Forschungs- und Entwicklungsingenieur/Forschungs- und Entwicklungsingenieurin

  • Kurzbeschreibung Entwicklungs- und Fertigungsleiter (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 85609 Aschheim
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Sie wollen hoch hinaus? Dann kommen Sie zu VESTNER Aufzüge!
VESTNER Aufzüge GmbH ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Aschheim-Dornach bei München. Durch unsere 85-jährige Erfahrung im Aufzugsbau bieten wir höchste Qualität, innovative Technik und kundenorientierte Lösungen. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass VESTNER eines der erfolgreichsten mittelständischen Aufzugsunternehmen mit über 10.000 nationalen und internationalen Kunden ist.
Werden Sie Teil eines innovativen Familienunternehmens und bewerben Sie sich als

Entwicklungs- und Fertigungsleiter (m/w)

Ihre Aufgaben bei VESTNER

- Sie sind zuständig für die Entwicklung neuer Produkte und die Optimierung des Qualitätstandards
- Hierzu zählt auch die Konstruktion und Weiterentwicklung marktgerechter Aufzugskomponenten (z.B. Türen oder Kabinen) sowie die professionelle Fertigungsplanung in Abstimmung mit dem Vertrieb
- Sie übernehmen die Leitung und Koordination des Fertigungsprozesses und stellen hierbei die effektive Fertigung der Komponenten sicher – sowohl hinsichtlich der Kosten, als auch im Hinblick auf die Qualität
- Darüber hinaus leiten Sie das technische Büro und die Logistik- und Lagerleitung
- Die Verantwortung für Preis- und Deckungsbeitrag rundet Ihren Aufgabenbereich ab

Sie...

- verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Maschinenbauingenieur, alternativ haben Sie Ihren Techniker absolviert
- besitzen mehrjährige Praxiserfahrung in der Fertigungstechnik und in der Arbeitsvorbereitung, bevorzugt in der Blechverarbeitung
- verfügen bestenfalls bereits über erste Entwicklungs- und Führungserfahrung
- sind kommunikativ und denken bzw. handeln unternehmerisch, denn Sie besitzen ein hohes Kostenbewusstsein
- bringen Reisebereitschaft mit
- haben sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse
- sind versiert im Umgang mit CAD-Anwendungen
- arbeiten strukturiert, zielorientiert und eigenverantwortlich
- sind belastbar, flexibel und bringen ein hohes Maß an Motivations- und Begeisterungsfähigkeit mit

Wir bieten Ihnen:
- eine vielseitige Tätigkeit in einer Mischung aus selbstständiger Arbeit und Teamwork
- eine langfristige Perspektive in einem wachsenden Unternehmen
- Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum
- ein flexibles Arbeitszeitmodell für eine perfekte Work-Life-Balance
- von Anfang an Verantwortung
- Weiterentwicklungs- und Karrierechancen
- freundliche Kollegen in einem Unternehmen, in dem jeder jeden kennt
- ein modernes Arbeitsumfeld
- eine attraktive, leistungsorientierte Bezahlung
- intensive Einarbeitung mit strukturiertemEinarbeitungsplan

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, mit Angabe vom frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrem Gehaltswunsch. Vorzugsweise online über unsere Karriereseitewww.vestner.de/karriere
VESTNER Aufzüge GmbH

Personalabteilung, Herr Mathias Waldmannstetter, Tel: 089-32088-142, Internet: www.vestner.de/

Erfordernisse

Qualifikation:

  • CAD (Computer Aided Design)-Systeme anwenden (sehr gut)
  • Fertigungstechnik (zwingend erforderlich)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Blechbearbeitung (sehr gut)
  • Kalkulation (sehr gut)

Bewerbung

Art:

über Internet

Kontakt:

Vestner Aufzüge GmbH
Humboldtstraße 10
85609 Aschheim

Rückfragen:

Herr Mathias Waldmannstetter

Telefon:

+49 89 32088142

E-Mail:

Mathias.Waldmannstetter@vestner.de 

Chiffre:

13236-201-359462-0-S 

Weitere Stellenangebote von: Vestner Aufzüge GmbH

(Letzte Bearbeitung: 10.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.