Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Elektro-Ingenieur*in zum Einsatz im Gebäudemanagement
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 33609 Bielefeld
  • Verdienst hier: E11 TV-L
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Direktvermittlung oder der vermittlungsorientierten Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für Unternehmen der Industrie, Verwaltung und aus dem Handwerk in der Region motivierte Mitarbeiter*innen.

Derzeit haben wir für einen Kunden aus dem Öffentlichen Dienst eine Stelle als
Elektro-Ingenieur*in zum Einsatz im Gebäudemanagement
zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

- Betriebsführung der technischen Anlage
- Dokumentations- und Wartungsmanagement
- Störungs- und Gewährleistungsmanagement
- Koordination von Bauarbeiten, Beauftragung und Koordinierung von Unternehmern
- Energiecontrolling

Das bringen Sie mit:

- Abschluss als Ingenieur*in (Bachelor/Master) im Bereich Elektrotechnik
- Von Vorteil: Fachkenntnisse über DIN-Normen/VDE-Vorschriften, PrüfVO NRW sowie Vergaberecht
- sehr gute MS-Office-Kenntnisse
- Lernbereitschaft
- PKW-Führerschein (Standorte in Bielefeld und Minden)
- Kommunikationsstärke, Selbstständigkeit sowie organisatorisches Geschick
- Vorkenntnisse im Umgang mit CAFM- und CAD-Software sind von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

- eine Stelle bei einer Einrichtung des Öffentlichen Dienstes in unserer Region
- entsprechende tarifliche Entlohnung (Gruppe E 11 TV-L)
- persönliche Beratung und Betreuung

Als 100%-ige Tochter der Stadt Bielefeld sind wir für die Unternehmen und die öffentliche Verwaltung auf der Suche nach engagierten und motivierten Bewerber(innen) für Bielefeld und die Region OWL. Die Personalvermittlung plus der REGE mbH bietet Ihnen interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten nach dem Equal-Pay-Modell für Hilfs-, Fach-und Führungskräfte und langfristige Perspektiven in den Kundenbetrieben

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die Vorgaben des Sozialgesetzbuches-Neuntes Buch- (SGB IX) beachtet.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Regionale Personalentwicklungsgesellschaft mbH
Herforder Str. 73
33602 Bielefeld

Rückfragen:

Frau Ute Wernecke

Telefon:

+49 521 9622161

E-Mail:

vermittlung@rege-mbh.de 

Chiffre:

13147-4753234-S 

Weitere Stellenangebote von: REGE mbH Personalvermittlung plus

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.