Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Hardware Entwickler Automotive (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 97421 Schweinfurt
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Aufgaben:
- Entwicklung von Elektronik-Baugruppen für automotive Applikationen von der Konzeptphase bis zur Serienreife
- Spezifizierung, Auswahl, Festlegung und Dokumentation von Elektronik-Bauteilen anhand der für automotive Elektronik gültigen Normen und Vorschriften sowie den internen Richtlinien und Kundenvorgaben
- Abstimmung der Bauteile-Spezifikationen mit den Herstellern/Lieferanten
- Berechnung und Simulation elektronischer Schaltungen
- Entwurf und Aufbau projektspezifischer Testumgebung
- Mitwirkung bei Erprobungs- und Lebensdaueruntersuchungen und Überführung der gewonnenen Erkenntnisse in Prüfkonzepte und Fertigungsanweisungen
- Abstimmung und Koordination der Entwicklungsarbeit über die innerbetrieblichen Schnittstellen

Profil:
- Ingenieur aus dem Fachbereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
- erste Berufserfahrung in der Elektronikentwicklung
- Kenntnisse über aktuelle Elektronik-Entwicklungswerkzeuge, z.B. Layoutsoftware, CAD, Hardware-Simulation,
- Teamfähigkeit, Flexibillität und selbstständiges Arbeiten

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Kontakt:

engineering people GmbH
Südwestpark 60
90449 Nürnberg, Mittelfranken

Rückfragen:

Herr Michael Oksman

Telefon:

+49 911 239560311

E-Mail:

nuernberg@ep-group.de 

Chiffre:

12727-NU24451725-S 

Weitere Stellenangebote von: engineering people GmbH

(Letzte Bearbeitung: 02.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.