Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Engineer (m/w) Classification Expert Logistik_3237
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 91058 Erlangen
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Projekt-ID 3237

Ihr Aufgabengebiet:

- Informationsbeschaffung von (z.B. von Erklärungen zu Exportbeschränkungen / Lieferantenerklärungen etc.)
- Daten- und Unterlagenprüfung nach gesetzlichen Vorgaben
- Datenerfassung mittels der internen IT-Systeme
- Güteranalyse (Hardware, Software und andere Technologien) nach technischen (z.B. physikalischen und oder chemischen) bzw. kommerziellen (z.B. Preis / Kosten, Ursprung) Merkmalen
- Eigenverantwortliches Festlegen von Außenhandelsdaten unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen des Außenwirtschafts- und Zollrechts nach vorgenannten Merkmalen

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Studium oder Staatlich gepr. Techniker im Bereich Elektrotechnik, Schwerpunkt Logistik
- Minimum 3 Jahre Berufserfahrung
- Erforderliche Berufserfahrung im Bereich: Logistik (intern, extern) in einem Produktionsbetrieb
- Kenntnisse über den PLM bzw. SCM-Prozess wären wünschenswert
- Gute bis sehr gute Kenntnisse in MS Office und ggf. SAP
- Sehr gute bis Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Logistik (zwingend erforderlich)
  • Product-Lifecycle-Management(PLM)-Software (hervorragend)
  • Zollrecht (hervorragend)
  • Export (hervorragend)

Bewerbung

Kontakt:

EKS Engineering GmbH
Dr.-Mack-Straße 88
90762 Fürth, Bayern

Rückfragen:

Frau Claudia Krusel-Vuono

Telefon:

+49 911 800992119

E-Mail:

bewerbung@eks-engineering.de 

Chiffre:

12353-3186-428606-0-S 

Weitere Stellenangebote von: EKS Engineering GmbH

(Letzte Bearbeitung: 01.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.