Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Elektrotechnik (ohne Sc...

  • Kurzbeschreibung Quality Product Manager (m/w)_2989
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 94099 Ruhstorf an der Rott
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Projekt-ID 2989

Ihr Aufgabengebiet:

- Schwerpunkt ist das präventive Qualitäts- und Risiko-Management eines definierten Produktportfolios ab Produktentwicklung bis hin zur Serienfertigung
- Planen, koordinieren und gewährleisten aller QM-Aktivitäten in komplexen standort- und länderübergreifenden Projekten
- Beratung und Unterstützung aus dem Qualitätsmanagement bei Problem-Lösungen in den entsprechenden Fertigungsstandorten
- Interner und externer Ansprechpartner für alle projektbezogenen/produktbezogenen Qualitätsfragen
- Intensivierung der Umsetzung Advanced Product Quality Planning (APQP)

Ihr Profil:
- Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine Weiterbildung zum Techniker (m/w) mit entsprechender Berufserfahrung
- Mehrjährige Tätigkeit in Kunden- oder Entwicklungsprojekten im Produkt-, System- oder Anlagengeschäft, vorzugsweise im Bereich Qualität
- Fachspezifische Zusatzqualifikationen im Qualitätswesen (z.B. APQP, FMEA, Six Sigma, 8230;) und idealerweise Erfahrung im Bereich Generatortechnik
- Gute Englischkenntnisse

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Kontakt:

EKS Engineering GmbH
Dr.-Mack-Straße 88
90762 Fürth, Bayern

Rückfragen:

Frau Claudia Krusel-Vuono

Telefon:

+49 911 800992119

E-Mail:

bewerbung@eks-engineering.de 

Chiffre:

12353-3002-332050-0-S 

Weitere Stellenangebote von: EKS Engineering GmbH

(Letzte Bearbeitung: 15.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.