Elektroniker/Elektronikerin für Geräte und Systeme

  • Kurzbeschreibung Elektroniker/in für Geräte und Systeme
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 15.08.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 01069 Dresden
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Zum Ausbildungsbeginn August 2019 sind Ausbildungsplätze im Rahmen der Erstausbildung für folgende Berufe, mindestens auf der Grundlage eines Realschulabschlusses (oder Vergleichbare), zu besetzen:

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Der/Die Bewerber/in soll gute schulische Leistungen nachweisen, handwerklich geschickt sein und technisches Verständnis besitzen. Englische Sprachkenntnisse sind erwünscht.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen an der TU Dresden finden Sie unter:
https://tu-dresden.de/karriere/berufsausbildung-und-praktika.
Die Ausbildungsberufe sind für Mädchen und Jungen interessant. Mädchen sollten sich insbesondere auch für technische Berufe bewerben. Menschen mit Behinderungen sind zur Bewerbung aufgefordert.
Bewerbungen sind ab sofort schriftlich bis zum 15.12.2018 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) mit tabellarischem Lebenslauf und den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und von Praktikaeinschätzungen (auch berufsfremd) einzureichen an: TU Dresden, Dezernat Personal, SG 2.4, z. H. Frau Maurer, Helmholzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

TU Dresden, Dezernat Personal, SG 2.4
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden

Rückfragen:

Frau Maurer

Chiffre:

10000-1164369531-S 

Weitere Stellenangebote von: Technische Universität Dresden

(Letzte Bearbeitung: 16.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.