Koch/Köchin

  • Kurzbeschreibung Koch (m/wd) nach Saarbrücken gesucht
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst Stundenlohn + Zulagen
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Wir bringen gewerbliches und kaufmännisches Personal in Arbeit. Unsere Kunden sind renommierte Unternehmen in Ihrer Region.

Für unseren Auftraggeber suchen wir einen Koch (m/w/d) in Saarbrücken.

Ihre Aufgaben
- Speisen der deutschen Küche zubereiten

Ihr Profil
- Abgeschlossene Ausbildung zum Koch (m/wd)
- Berufserfahrung
- Motivation, Freude am Beruf und Flexibilität

Was Sie vom Arbeitgeber erwarten können
- Einen krisensicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
- Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- Branchenüblicher Stundenlohn
- Tarifliche Zuschläge: Sonntag-. Feiertag-, und Nachtzuschlag

Sollten Sie noch Fragen zu dem Stellenangebot haben, so stehen Ihnen unsere Ansprechpartner unter Telefon 0681 – 3098630 oder Mobil & WhatsApp unter
0157 – 76028689 gerne zur Verfügung.

Natürlich können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Mail an bewerbungen@iqworker.de zusenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Bewerbung, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

IQWORKER UG (haftungsbeschränkt)
Breite Straße 42
66115 Saarbrücken

Rückfragen:

Herr Markus Smadi

Telefon:

+49 681 3098630

Mobiltelefon:

+49 157 76028689

E-Mail:

bewerbungen@iqworker.de 

Chiffre:

10000-1163983345-S 

Weitere Stellenangebote von: IQWORKER UG

(Letzte Bearbeitung: 06.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.