Baugruppenverantwortlicher (m/w) Elektroteile / Bordnetz

  • Kurzbeschreibung Baugruppenverantwortlicher (m/w) Elektroteile / Bordnetz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Böblingen
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 39.0

Stellenbeschreibung

Baugruppenverantwortlicher (m/w)

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für folgende Aufgaben, der Einsatz erfolgt bei unserem Kunden vor Ort im Raum Böblingen.

Zielsetzung der Stelle:

Betreuen / Koordinieren der Entwicklung von Bauteilen/ Modulen und Systemen/komplexer, umfangreicher Baugruppen mit einer Vielzahl von Funktionen, Verknüpfungen und Schnittstellen unter Berücksichtigung neuer Technologien einschließlich der Koordination dazugehörender Versuche

Aufgaben:

Agieren als interner und externer Ansprechpartner innerhalb des eigenen Fachgebiets; Mitwirken in internen Arbeitskreisen
Verifikation und Weitergabe produkt- und projektspezifischer Informationen an die Entwicklungsfunktionen und andere Bereiche (z.B. Vertrieb)
Steuerung / Koordination der verantwortlichen Entwicklungsfunktionen
Sicherstellen einer transparenten und lückenlosen Dokumentation über die Anforderungen, Termine und Ergebnisse (z.B. Protokolle, Statusberichte, Zeichnungen) zur Gewährleistung einer korrekten Bearbeitung, eindeutigen produktionstechnischen Umsetzung und Fehleranalyse im Fall von Reklamationen
Erstellen interner Veröffentlichungen (z.B. Lastenheften, etc.) und ggf. Präsentieren (intern)
Erkennen genereller Weiterbildungsbedarfe innerhalb des eigenen Fachgebiets im Unternehmen; Planen und Durchführen interner und externer Trainings zu komplexen Themen im In- und Ausland
Unterstützen bei der Festlegung und Optimierung interner Standards und Prozesse innerhalb des eigenen Fachgebiets (z.B. Erarbeiten neuer Funktionsvorschriften, etc.)
Beobachten/ Identifizieren von Trends im Fachgebiet zur Erarbeitung von Konzepten;
Vorschlagen von Handlungsempfehlungen (z.B. Prüfen/ Einsetzen neuer Technologien, etc.)
Durchführen konzeptioneller Tätigkeiten innerhalb des Fachgebiets
Abstimmen und Vorgeben von Maßnahmen und Vorschlägen zur Erreichung der Entwicklungsziele
Beurteilen von Konstruktionsentwürfen und Zeichnungen
Entwerfen/ Entwerfen lassen, Beurteilen und Abstimmen konstruktiver Lösungen (intern/ extern)
Definieren, Abstimmen und ggf. Abändern technischer Anforderungen an Bauteilen/ Modulen und Systemen (z.B. hinsichtlich Funktion, Einbau, Kosten, Gewicht, etc.)
Prüfen und Bewerten von Entwicklungsfortschritten; ggf. Einleiten von Korrekturmaßnahmen
Vorbereiten von Versuchen (z.B. Vorbereiten lassen von Baugruppen und Systemen für Versuche,
Prüfen und Detaillieren und ggf. Anpassen lassen von Termin-, Kosten- und Kapazitätsplänen
Sicherstellen der termin-, funktions-, einbaugerechten und kostengünstigen Bereitstellungen von Bauteilen/ Modulen im Rahmen der Entwicklung
Sicherstellen der Einhaltung vorgegebener Entwicklungsziele; ggf. Einleiten von Korrekturmaßnahmen
Koordinieren/ Überwachen von Versuchen sowie Interpretieren von Versuchsergebnissen und Abstimmen/ Prüfen konstruktiver Umsetzungen
Kontrollieren von Zeichnungen bzw. Datensätzen; Sicherstellen der Erarbeitung von Dokumentation

Fachliche Anforderungen:

Fachhochschul-/ Hochschulstudium und 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung
ODER auf andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
Ganzheitliches / Prozessorientiertes Denken, Eigeninitiative, Zielorientierung, Kommunikation, Teamarbeit / Kooperation, Konfliktfähigkeit, Kundenorientierung, etc.
einschlägige Erfahrung in der Leitungssatzentwicklung im Kundenumfeld Daimler
hohes technisches Verständnis (insbesondere KFZ / mechanisch,elektrisch)
sehr hohes analytisches Denkvermögen
hohes Engagement

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
Diese senden Sie bitte an: info@rmengineering.de
Für Fragen vorab stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Kraftfahrzeugelektrik, Kraftfahrzeugelektronik (hervorragend)
  • Bordelektronik (Schiff, Flugzeug, Eisenbahn, Kfz) (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, sowie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten mit Unterschrift, diese finden Sie auf unserer Internetseite

Kontakt:

RM Engineering GmbH Konstruktion,Design,Consulting
Nelkenstr. 11
93346 Ihrlerstein

Rückfragen:

Herr Rudolf Müller

Telefon:

+49 9441 179210

Mobiltelefon:

+49 170 9065849

E-Mail:

info@rmengineering.de 

Chiffre:

10000-1163828166-S 

(Letzte Bearbeitung: 02.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.