Lehrer/Dozent/Lehrerin/Dozentin in der Erwachsenenbildung

  • Kurzbeschreibung Dozentin für Mathematik
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 23.09.2018
  • Befristung befristet bis zum 28.02.2020
  • Einsatzort 12053 Berlin
  • Verdienst Entgeltgruppe 10 (E 10)
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 24.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Stellenumfang: Teilzeit

Stellenbeschreibung

Das TIO-Qualifizierungsprojekt zielt darauf ab, erwachsene Migrantinnen und Frauen mit Migrationshintergrund ohne berufsqualifizierenden Abschluss auf den Erwerb der Berufsbildungsreife/erweiterten Berufsbildungsreife vorzubereiten. Zielgruppe sind dabei primär Frauen, die einen besonderen Unterstützungsbedarf bei der Integration in das Berufsleben haben. TIO verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, demnach eine nachhaltige berufliche Integration nur gelingen kann, wenn soziale, familiäre, existenzielle und gesundheitliche Probleme parallel mit gelöst werden.

Zum 24.09.2018 soll im TIO – Qualifizierungsprojekt die Stelle einer Dozentin für das Fach Mathematik sowie Berufsorientierung befristet bis 28.02.2020 besetzt werden.

Stellenumfang: Teilzeit (24,5 Std./Woche)
Vergütung: Entgeltgruppe 10 (E 10) Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Tätigkeiten:
• Unterricht in den Fächern Mathematik und Berufsorientierung für erwachsene Migrantinnen mit unterschiedlichen Voraussetzungen zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfungen zum Erwerb der Berufsbildungsreife/ erweiterten Berufsbildungsreife
• Lernhilfen (Nachhilfe, Vermittlung von Lernstrategien und –techniken)
• Bewerbungstraining, Training von Konfliktbewältigungsstrategien und die theoretische und praktische Vorbereitung von dualen Lerneinheiten
• Konzeption und Durchführung von Fachexkursionen
• Prüfungsvorbereitung
• Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätssicherung
• Lernsteuerung in Absprache mit dem Team

Anforderungsprofil:
• abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für das Unterrichtsfach relevanten Fachrichtung (Universität oder Diplom Hochschulabschluss)
• mehrjährige Unterrichtserfahrung für die genannte Zielgruppe
• vertiefte Fachkenntnisse des Rahmenlehrplans der Jahrgangsstufen 9 und 10 Integrierte Sekundarschule (ISS) Land Berlin
• Erfahrung mit gender- und diversitygerechten Bildungsansätzen
• Migrationshintergrund erwünscht
• sehr gute Deutschkenntnisse

Kontakt:
Cornelia Aukslat-Bölk, Margarete Heins
Treff- und Informationsort für Migrantinnen (TIO) e.V.
Reuterstr. 78
12053 Berlin
Tel.: 030/624 10 11
E-Mail: tio-qualifizierungsprojekt@t-online.de
www.tio-berlin.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Didaktik (sehr gut)
  • Vortragstätigkeit (gut)
  • 130181
  • Aus- und Fortbildung (sehr gut)
  • Jugend- und Erwachsenenbildung (sehr gut)
  • Menschen mit Migrationshintergrund (Betreuung etc.) (gut)
  • Migrantenarbeit (gut)
  • Geschlechter-, Genderstudien (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Treff- und Informationsort für Migrantinnen (TIO) e.V.
Reuterstr. 78
12053 Berlin

Rückfragen:

Frau Cornelia Aukslat-Bölk

Telefon:

+49 30 6241011

E-Mail:

tio-qualifizierungsprojekt@t-online.de 

Chiffre:

10000-1163826336-S 

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.