Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Textiltechnik Schwerpun...

  • Kurzbeschreibung Textiltechniker w/m
  • Eintrittstermin 30.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Wismar, Mecklenburg
  • Verdienst der Position sehr gut angepasst
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Unser Mandant stellt ein:
Textiltechniker w/m

Unser Mandant:
Internationale Unternehmensgruppe im Großraum Wismar

Ihre Aufgaben:
» Sie konzeptieren, entwickeln und errichten Produktionsprozesse,
- programme und - systeme
» Sie starten Versuchsreihen
» Sie übernehmen die Einarbeitung von Maschinen- und Anlagenführer/innen

Ihre Qualifikation:
» Sie haben Ihre Ausbildung, Ihren Meister oder Ihr Studium in der Textiltechnik - idealerweise Strickerei - erfolgreich abgeschlossen
» Sie verfügen über erste einschlägige Berufserfahrung
» Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Programmierung von Shima / Stoll Flachstrickmaschinen
» Sie sind engagiert, flexibel, kommunikativ und teamfähig

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse

Kontakt:

JHH Consulting
Mühlenweg 109
16727 Oberkrämer

Rückfragen:

Herr Joachim Harthun

Telefon:

+49 33055 239393

E-Mail:

joachim.harthun@jhh-consulting.de 

Chiffre:

10000-1163826078-S 

Weitere Stellenangebote von: JHH Consulting

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.