Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet bis zum 31.12.2018
  • Einsatzort 18609 Ostseebad Binz
  • Verdienst ETG 3
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Schicht und Wochenende

Stellenbeschreibung

Das 3*** superior IFA Rügen Hotel & Ferienpark verfügt über 137 großzügige Hotelzimmer, 391 komfortable Appartements und 18 Penthouses und liegt unmittelbar an der Binzer Strandpromenade.

In der großen Saunalandschaft und im tropischen Erlebnisbad „Vitamar“ können sich unsere Gäste wohlfühlen. Im Ferienpark befinden sich die beiden Restaurants “Gryf” und “Vital”, die Säle “Rügen” und “Hiddensee”, das Promenadenrestaurant “Seestern”, das Marché - SB-Restaurant sowie mehrere Bars.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zur Saison 2018 Mitarbeiter im Service für unser Restaurant.

Zu Ihren Aufgaben gehört vor allem die Bedienung unserer Gäste. Besonders wichtig sind uns daher Kundenfreundlichkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise. Wir erwarten erste Berufserfahrungen und eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gastgewerbe ist wünschenswert.

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich bei uns.

Incoming

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Restaurantservice (gut)
  • A-la-carte-Service (gut)
  • Servieren (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

IFA Insel Ferien Anlagen GmbH & Co, KG GF F.Lopez Sanches G.Betancor Bohn
Strandpromenade 74
18609 Ostseebad Binz

Rückfragen:

Frau Marina Raabe

E-Mail:

mraabe@ifahotels.com 

Chiffre:

10000-1163818679-S 

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.