Helfer/Helferin für Reinigung

  • Kurzbeschreibung Reinigungskraft (m/w) in TZ 25 Std.
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 30890 Barsinghausen
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Wochenarbeitszeit 25.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 6-11 Uhr

Stellenbeschreibung

Das Unternehmen Freise-Reinigungstechnik ist ein eingetragener Handwerksbetrieb, der sich auf die Reinigung von Glasoberflächen und Gebäuden im Privaten und Gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Um unseren Kunden immer ein optimales Ergebnis bieten zu können, werden bei Reinigungsarbeiten nur professionelle Geräte und Reinigungsmittel eingesetzt.

Hohe Kundenzufriedenheit ist die Basis unseres Unternehmens. Alle angebotenen Dienstleistungen werden zuverlässig in gleichbleibend hoher Qualität erbracht.

Für Barsinghausen suchen wir ab sofort eine Reinigungskraft (m/w) in Teilzeit - 25 Std.

Einsatz von Mo-Fr. in der Zeit von 6-11 Uhr.
Arbeitsort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre telefonische oder elektronische Bewerbung

Telefon: +49 (5031) 7001053

office@freise-reinigung.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Gebäudeinnen-/Unterhaltsreinigung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Freise Reinigungstechnik Jens Freise
Alte Dorfstr. 42a
31515 Wunstorf

Rückfragen:

Herr Jens Freise

Telefon:

+49 5031 7001053

E-Mail:

info@freise-reinigung.de 

Chiffre:

10000-1163782392-S 

Weitere Stellenangebote von: Freise Reinigungstechnik Jens Freise

(Letzte Bearbeitung: 29.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.