Versicherungsfachmann/Versicherungsfachfrau

  • Kurzbeschreibung Versicherungskaufmann/-frau in Teilzeit
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 22047 Hamburg
  • Verdienst Verhandlungssache
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 25.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeiten variabel von 8 bis 17 Uhr.

Stellenbeschreibung

Für die Betreuung und den Ausbau unseres Vertragsbestandes suchen wir einen zuverlässigen und engagierten Kundenberater (m/w) mit Berufserfahrung für 25 bis 30 Stunden pro Woche.

Tätigkeitsschwerpunkte:
- Angebotserstellung
- Kundenberatung
- Cross-Selling
- Schadenbearbeitung
- Vertragsverwaltung

Sofern Sie über gute Kenntnisse im Bereich "Kompositversicherungen" verfügen und eigenverantwortliches sowie vertriebsorientiertes Arbeiten zu Ihren Stärken gehören, freuen wir uns auf Ihre überzeugende Bewerbung.

Wir bieten Ihnen einen modernen sowie anspruchsvollen Arbeitsplatz mit langfrister Perspektive und attraktiver Vergütung inkl. einer betrieblichen Altersversorgung und weiterer sozialer Leistungen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Finanzdienstleistungsberatung (sehr gut)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

AFC Assekuranzmakler Finanz-Consulting GmbH
Am Stadtrand 52
22047 Hamburg

Rückfragen:

Herr Fabian Dutschke

Telefon:

+49 40 41261660

Mobiltelefon:

+49 172 4538822

E-Mail:

dutschke@a-f-c.eu 

Chiffre:

10000-1163521964-S 

Weitere Stellenangebote von: AFC Assekuranzmakler Finanz-Consulting GmbH

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.