Werkfeuerwehrmann/Werkfeuerwehrfrau

  • Kurzbeschreibung Feuerwehrmitarbeiter
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 21680 Stade, Niederelbe
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Schicht - Vollzeit; mo - so

Stellenbeschreibung

Die Unternehmen der WAKO NORD GmbH sind mit ihren ältesten Unternehmensteilen seit dem Jahre 1904 in den Bereichen Werk- und Objektschutz, Revier- und Schließdienst sowie Alarmverfolgung erfolgreich auf dem Markt tätig.

Für den Einsatz beim Kunden in Stade suchen wir Mitarbeiter/innen

Aufgaben:
- Feuerwehrtätigkeiten, wie vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz
- Kontrollgänge
- Hilfeleistungen

Anforderungen:
- Erste Erfahrung im Umgang mit Brandschutz und Feuerwehrtätigkeit (gerne aus der Freiwilligen Feuerwehr mit gültiger G 26 III)
- Flexibilität
- körperliche Fitness
- PKW Führerschein wünschenswert (nicht zwingend)

Wir bieten
- übertarifliche Vergütung
- Aus- und Weiterbildung für den Bereich Betriebssanitäter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Feuerwehrgrundlehrgang oder Truppmann Teil 1 und 2 Atemschutzgeräteträger gültige G26/III wünschenswert Truppführer Unterrichtung nach § 34a Gewerbeordnung

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

WAKO Nord GmbH
Brinkstraße 9-11
21680 Stade, Niederelbe

Rückfragen:

Herr Keitsch

Telefon:

+49 4141 60670

E-Mail:

einsatzleitung-stade@wako-nord.de 

Chiffre:

10000-1163026303-S 

Weitere Stellenangebote von: WAKO Nord GmbH

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.