Helfer/Helferin für Elektro

  • Kurzbeschreibung Elektrohelfer (m/w) gesucht!
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Tarif + übertarifliche Zulagen
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Stunden/Woche Montag - Freitag normale Arbeitszeiten

Stellenbeschreibung

STELLENANGEBOT: Helfer/in - Elektro; Helfer/in - Ausbau; Helfer/in - Hochbau usw.

Wir suchen für unsere Kunden in Ludwigshafen und Umgebung zum schnellstmöglichen Einstellungstermin mehrere

ELEKTROHELFER (m/w).

Einsatz erfolgt wohnortnah!

Ihre Aufgaben:
- allgemeine Hilfsarbeiten im Elektrobereich

Ihr Profil:
- Berufserfahrung im Elektrobereich
- handwerkliche Fähigkeiten und Geschick
- Motivation und Zuverlässigkeit
- gute Deutschkenntnisse müssen vorhanden sein um Arbeitsanweisungen und Sicherheitsvorschriften lesen und verstehen zu können

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung! Sie können sich telefonisch, schriftlich per E-Mail oder per Post bewerben oder Sie kommen persönlich bei uns vorbei.

Benötigen Sie noch nähere Auskünfte?
Dann können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 0621 68557270 erreichen.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

TEMPORA Zeitarbeit GmbH Arbeitnehmerüberlassung
Maxstr. 72
67059 Ludwigshafen am Rhein

Rückfragen:

Herr Frank Grygiel

Telefon:

+49 621 68557270

E-Mail:

bewerber@tempora-lu.de 

Chiffre:

10000-1162769640-S 

(Letzte Bearbeitung: 26.09.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.