Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

  • Kurzbeschreibung Restaurantfachmann/-frau in Vollzeit
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 14478 Potsdam
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Full House – Schilfhof 20 – 14478 Potsdam

Restaurant- & Servicemitarbeiter (m/w) gesucht!!!

Wir haben eine Stelle in Vollzeit – 40 Stunden pro Woche zu besetzen.

gelernt & ungelernt - gerne auch Quereinsteiger

Sie arbeiten mit mehren Kollegen nach Dienstplan.
Dieser wird im 4 Wochen Rhythmus erstellt.
Wir zahlen über Mindestlohn und gern leistungs- und Qualifikation abhängig. Sie sind am Trinkgeld beteiligt. Urlaubsplan, Feiertagsausgleich, Nacht- und Feiertagszuschläge.
Sie verfügen über eine positive Ausstrahlung und haben Spaß an der aktiven Gastgeberrolle?
Sie sind serviceorientiert und flexibel, arbeiten zuverlässig und haben Freude daran Neues zu entdecken?

Willkommen im Full House Potsdam

Für schnelle Rückfragen stehe ich unter 0172 / 278 48 07 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Full House
Inhaber Bengt Rudolph
Schilfhof 20, 14478 Potsdam, Deutschland

Telefon: 0172 / 278 48 07 oder 0331 – 86 13 39

rudis-happy-hour@t-online.de

Ansprechpartner: Bengt Rudolph

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Full House Cafe-Restaurant-Bar
Schilfhof 20
14478 Potsdam

Rückfragen:

Herr Rudolph

Telefon:

+49 172 2784807

E-Mail:

rudis-happy-hour@t-online.de 

Chiffre:

10000-1162728208-S 

Weitere Stellenangebote von: Full House Cafe-Restaurant-Bar

(Letzte Bearbeitung: 16.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.