Staatlich geprüfter Podologe/Staatlich geprüfte Podologin

  • Kurzbeschreibung Podologe/in gesucht
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 65549 Limburg an der Lahn
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Wochenarbeitszeit 15.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo AZ: 15 Std. oder mehr, flexibel, nach Vereinbarung, auch Minijob möglich

Stellenbeschreibung

Unser Team braucht Verstärkung...

deshalb suchen wir eine/n Podologen/in, als Teilzeitkraft oder auf 450.-Euro-Basis.

Sie erhalten:

- ein angenehmes Betriebsklima
- stressfreie Arbeitsbedingungen
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Kooperation mit naheliegender Fussambulanz
- Zusammenarbeit mit ortsansässigen Ärzten
- eine langfristige Zusammenarbeit

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung als Podologe/in

Ist Ihr Interesse geweckt ??? ...

Dan bewerben Sie sich bitte telefonisch, schriftlich per per Mail.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Nagelpflege, Nageldesign (sehr gut)
  • Kosmetische Fußpflege (sehr gut)
  • Medizinische Fußpflege (Podologie) (zwingend erforderlich)
  • Patientenbetreuung (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Podologie FUSS-vital
Diezerstrasse 98
65549 Limburg an der Lahn

Rückfragen:

Frau Cathrin Müller

Telefon:

+49 6431 4078983

E-Mail:

info@fuss-vital.net 

Chiffre:

10000-1162603653-S 

Weitere Stellenangebote von: Podologie FUSS-vital

(Letzte Bearbeitung: 12.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.