Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung SPS-Technik * Programmierer und Inbetriebnehmer
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 16.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort

Stellenbeschreibung

SPS-Technik * Programmierer und Inbetriebnehmer (m/w)
Jobcode: XVIII-05-JTRFSP-SIS

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen SPS-Programmierer und Inbetriebnehmer.

Unser Klient konzipiert, plant und errichtet Anlagen der Energietechnik, der Prozesstechnik, der Automatisierungstechnik und der technischen Gebäudeausstattung. Er ist weltweit tätig und übernimmt für seine Kunden alle Projektschritte von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Die Realisierung von Automatisierungsprojekten gehört dabei zum Kerngeschäft unseres Klienten. In diesem Bereich verfügt er über zahlreiche Referenzen, unter anderem im Maschinenbau, in der Umwelttechnik und in der Gebäudeautomation.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich am Standort im Südwesten Bayerns und bei Kunden weltweit.

Ihre Aufgaben:

• Entwicklung von SPS-Steuerungen
• Erstellen von Steuerungskonzepten
• Durchführen von Simulationen
• Erstellen von Visualisierungen
• Durchführen von Inbetriebnahmen bei Kunden
• Testen von Programmabläufen
• Durchführen von Fehleranalysen
• Durchführen von Anwenderschulungen
• Technische Kundenbetreuung und Durchführen von Service-Arbeiten
• Erstellen von technischen Dokumentationen.

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der Automatisierungstechnik, der technischen Informatik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen, zum Beispiel als staatlich geprüfter Techniker
• Erfahrung in der SPS-Programmierung, zum Beispiel mit Simatic S7, Allen Bradley oder CoDeSys
• Erste Erfahrung ihn der Visualisierung, zum Beispiel mit WinCC oder ProconWin
• Kenntnisse in den Bereichen Bussysteme, Ethernet und Antriebstechnik
• Hohe internationale Reisebereitschaft
• Gute Englischkenntnisse.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@ikoban.de.

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-05-JTRFSP-SIS.

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Ivona Koban Personalagentur
Gutzkowstr. 30
01069 Dresden

Rückfragen:

Herr Dipl.-Wirt.Inf. Jan Teske

Telefon:

+49 351 4400883022

E-Mail:

bewerbung@ikoban.de 

Chiffre:

10000-1162382345-S 

Weitere Stellenangebote von: Ivona Koban Personalagentur

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.