Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Elektrotechnik (ohne Sc...

  • Kurzbeschreibung Vorarbeiter/in in der Elektrowerkstatt
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 38440 Wolfsburg
  • Verdienst EG 6
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Das Klinikum Wolfsburg - Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - verfügt über 547 Betten in 20 Kliniken und Instituten und versorgt die Stadt Wolfsburg mit rund 125.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie das dazugehörige Einzugsgebiet.

Zum nächst möglichen Termin suchen wir für die Abteilung Technischer Dienst des Klinikums Wolfsburg eine/n

Vorarbeiter/in in der Elektrowerkstatt

der/die die folgenden Aufgaben übernimmt:

- Instandsetzungsarbeiten an technischen Anlagen und klinischem Equipment
- Störungsmanagement
- Betreuung und Optimierung der gesamten elektrotechnischen Infrastruktur
des Krankenhauses
- Begleitung und Unterstützung bei Neubauprojekten
- Führung der fachlich unterstellten Beschäftigten der Elektrowerkstatt
- Teilnahme an (Ruf-)Bereitschaftsdiensten

Anforderungsprofil:

Sie besitzen eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik und verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung. Weiterhin bringen Sie Erfahrung in der Führung von Beschäftigten mit und sind zuverlässig, belastbar und organisiert. Erfahrungen im Bereich der Krankenhausbetriebstechnik sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist erforderlich.

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). Für die Tätigkeit als Vorarbeiter/in wird zudem eine Zulage gezahlt. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar. Die Gleichbehandlung von Frauen und Männern wird gefördert.

Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen der Technische Leiter Herr Dolatka (Tel. 05361/80-3157) gern zur Verfügung. Zusätzliche Informationen über unser Klinikum erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.klinikum.wolfsburg.de.

Wir freuen uns, interessierte Bewerber/innen, die ihre schriftliche Bewerbung bis zum 06.06.2018 eingereicht haben, in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

personalabteilung@klinikum.wolfsburg.de

Klinikum Wolfsburg
Personalabteilung
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Betriebsmitteleinsatz planen (sehr gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)
  • Betriebs- und Sicherungsleittechnik (sehr gut)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Klinikum Wolfsburg KdöR
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Rückfragen:

Frau Svenja Barwanitz

Telefon:

+49 5361 801494

E-Mail:

Svenja.Barwanitz@Klinikum.Wolfsburg.de 

Chiffre:

10000-1162380640-S 

Weitere Stellenangebote von: Klinikum Wolfsburg KdöR

(Letzte Bearbeitung: 09.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.