Fachkraft für Lagerlogistik

  • Kurzbeschreibung Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 74906 Bad Rappenau
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir sind als Bauunternehmen im Raum Heilbronn und Heidelberg durch unsere Leistungsstärke und Zuverlässigkeit bei Architekten und Bauherren bekannt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) für unser Lager in Bad Rappenau.

Unser Anforderungsprofil:
• Führerschein Klasse B und PKW erforderlich
• Erfahrung im Bauhauptgewerbe wäre von Vorteil aber kein muss
• Selbständigkeit und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten:
• eine langfristige Beschäftigungsperspektive
• eigenverantwortliches Arbeiten
• ein angenehmes Betriebsklima
• gute Vergütung

Niemann & Heselschwerdt GmbH
Bauunternehmung
Raiffeisenstraße 38,
74906 Bad Rappenau

Email: gunter@niemann-bau.de

Homepage: www.niemann-bau.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Lagerwirtschaft (sehr gut)
  • Lagerorganisation, -verwaltung (sehr gut)
  • Kommissionieren (sehr gut)
  • Beladen, Entladen (sehr gut)
  • Warenannahme, Wareneingangskontrolle (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Niemann & Heselschwerdt GmbH Bauunternehmung
Raiffeisenstr. 38
74906 Bad Rappenau

Rückfragen:

Frau Gunter

E-Mail:

Gunter@niemann-bau.de 

Chiffre:

10000-1162378127-S 

Weitere Stellenangebote von: Niemann & Heselschwerdt GmbH Bauunternehmung

(Letzte Bearbeitung: 24.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.