Fachverkäufer/Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei

  • Kurzbeschreibung Flexible Verkäuferin (m/w) auf Minijob-Basis gesucht!
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 63755 Alzenau in Unterfranken
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine flexible Verkäuferin für unsere Bäckerei / Filiale auf Minjob-Basis.

Zum Aufgabengebiet gehören:

- Belegen von Backwaren
- verkaufen/kassieren
- sauber halten der Filiale
- Kassenabrechnung

Wir bieten:
- einen sicheren Arbeitsplatz in einem bodenständigen Unternehmen
- leistungsgerechtes Gehalt auf Minijob-Basis
- variable Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit richtet sich nach wöchentlichen Arbeitsplänen.

Erfahrungen im Bereich Verkauf ist wünschenswert, Flexibilität wird vorausgesetzt sowie Deutsch in Wort und Schrift.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-mail, persönlich oder schriftlich.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Lebensmittelhygiene (gut)
  • Verkauf (gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (gut)
  • Snacks (z.B. belegte Brötchen) (gut)
  • Kassieren (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf mit Lichtbild , Zeugnisse

Kontakt:

Thorsten Trapp Herstellung von Backwaren
Hauptstr. 33
63755 Alzenau in Unterfranken

Rückfragen:

Herr Thorsten Trapp

Telefon:

+49 6023 1862

E-Mail:

baeckerei_trapp_gmbh_alzenau@t-online.de 

Chiffre:

10000-1162372497-S 

Weitere Stellenangebote von: Thorsten Trapp Herstellung von Backwaren

(Letzte Bearbeitung: 10.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.