Helfer/Helferin für Reinigung

  • Kurzbeschreibung Reinigungskraft m/w (vormittags) - MINIJOB gesucht !
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 92289 Ursensollen
  • Verdienst 10,50 €/Std.
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo ca. 3 - 4 Tage von Mo - Fr. (vormittags)

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Hausmeisterdienst-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt (ab sofort)

eine zuverlässige Reinigungskraft m/w in Teilzeit auf Minijob-Basis

Ihre Aufgaben:
- Reinigung von betreuten Objekten (Privat- und Sanitärräume)

Ihr Profil:
- Erfahrung in der Gebäudereinigung wünschenswert
- Zuverlässigkeit
- Selbständiges Arbeiten (Einarbeitung ist gewährleistet)
- Führerschein zum Erreichen der Arbeitsorte zwingend notwendig
- gute Deutschkenntnisse (viel Kundenkontakt!)

Wir bieten:
- unbefristete Beschäftigung
- Vergütung analog Tarif

Einsatzort Amberg/Ursensollen

Interesse geweckt? - dann erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Reinigen (gut)
  • Bodenbeläge reinigen (gut)
  • Gebäudeinnen-/Unterhaltsreinigung (gut)
  • Sanitärräume reinigen (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, (Arbeits-)Zeugnisse

Kontakt:

Matthias Hackl Garten- und Landschaftsbau
Ullersberg 6
92289 Ursensollen

Rückfragen:

Herr Hackl

E-Mail:

hausmeisterservicehackl@gmx.de 

Chiffre:

10000-1162368727-S 

Weitere Stellenangebote von: Matthias Hackl Garten- und Landschaftsbau

(Letzte Bearbeitung: 17.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.