Dreher/Dreherin

  • Kurzbeschreibung Zerspanungsmechaniker - Drehtechnik m/w
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 90431 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst Nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 37 Wochenstunden keine Schicht

Stellenbeschreibung

Durch die Ersatzteilfertigung für die Plastifizierung, Hochleistungssportgeräten und Präzisionsdrehteilen sowie Baugruppen für den Schienenverkehr beliefern wir heute erfolgreich unsere Kunden im In- und Ausland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/-n

Zerspanungsmechaniker/-in, - vorzugsweise Fachrichtung Drehtechnik.
Bewerber mit Fachrichtung Frästechnik können ggf. angelernt werden.

Ihre Aufgaben:

- konventionelle Fertigung von Maschinenteilen
- konventionelles Drehen, Fräsen
- Gewindeschneiden
- Bohren
- Schleifen

Voraussetzungen:

1) abgeschlossene Berufsausbildung
2) Berufserfahrung und Kenntnisse in den o.g. Aufgabenbereichen (insbes. Drehen) wünschenswert jedoch nicht Bedingung. Eine Anlernung ist ebenfalls bei entsprechender Motivation möglich
3) selbständiges und präzises Arbeiten, sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fräsen (sehr gut)
  • Drehen (sehr gut)
  • Gewindeschneiden (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

Kontakt:

H. Schroth Inh. Willi Mitzam
Frühlingstr. 7
90431 Nürnberg, Mittelfranken

Rückfragen:

Herr Mitzam

Telefon:

+49 911 311730

E-Mail:

h-schroth@t-online.de 

Chiffre:

10000-1162295547-S 

Weitere Stellenangebote von: H. Schroth Willi Mitzam

(Letzte Bearbeitung: 14.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.