Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin

  • Kurzbeschreibung Montage-Mitarbeiter/in (Bereich Sonnenschutz)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 72800 Eningen unter Achalm
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte/n Mitarbeiter/in.

Aufgaben:
- Montage von Terrassenüberdachungen und Markisen

Anforderungen:
- körperlich belastbar
- schwindelfrei
- Pkw-Führerschein wäre von Vorteil
- erste Erfahrungen im Bereich Sonnenschutz bzw. Bauelemente wären von Vorteil, sind aber nicht Voraussetzung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Rollladen- und Sonnenschutzmechatronik (sehr gut)
  • Montage (Bau, Ausbau) (sehr gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)
  • Markisenbau (sehr gut)
  • Fenster- und Türenbau (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Sonnenschutz Bauelemente Gerd Reinhardt
Reutlinger Str. 53
72800 Eningen unter Achalm

Rückfragen:

Herr Gerd Reinhardt

Telefon:

+49 7121 81567

Mobiltelefon:

+49 179 5034527

E-Mail:

info@sonnenschutz-bauelemente.de 

Chiffre:

10000-1162126525-S 

Weitere Stellenangebote von: Sonnenschutz Bauelemente Gerd Reinhardt

(Letzte Bearbeitung: 16.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.