Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Kraftfahrer/in CE für Autobetonförderpumpe
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Landshut, Isar
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir sind ein führender, innovativ denkender und handelnder Transportbetonhersteller mit Werken in Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Tschechien und Polen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unser Transportbetonwerk in Landshut eine/n Kraftfahrer/in CE für unsere Betonpumpen.

Wir bieten Ihnen
- sicheren Arbeitsplatz mit langfrisitger Perspektive
- partnerschaftliches Betriebsklima
- attraktive Vergütung (Überstunden-, Nacht-, Sonntags-, Feiertagszuschläge, Sonderzahlungen & Urlaubsgeld)
- gründliche Einarbeitung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Trommelmischer, Betonmischer (gut)
  • Gefahrgutverladung, -versendung, -transport (gut)
  • Tourenplanung (gut)
  • Fahrzeugführung (sehr gut)
  • Betonmischanlagen (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Berger Beton SE
Äußere Spitalhofstraße 19
94036 Passau

Rückfragen:

Herr Thomas Riedinger

Telefon:

+49 851 8061276

Mobiltelefon:

+49 151 16333276

E-Mail:

Thomas.Riedinger@BergerBeton.eu 

Chiffre:

10000-1162008320-S 

Weitere Stellenangebote von: Berger Beton SE

(Letzte Bearbeitung: 03.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.