Bezirksleiter/Bezirksleiterin

  • Kurzbeschreibung Bezirksleiter/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 73463 Westhausen, Württemberg
  • Verdienst ortsüblich
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Stunden/Woche

Stellenbeschreibung

Die Handwerksbäckerei Mack ist ein Traditionsbetrieb, der bereits in dritter Generation Brot- und Backspezialitäten aus natürlichen Rohstoffen und sorgfältig verarbeiteten Zutaten herstellt.
Aktuell beschäftigen wir circa 500 Mitarbeiter und bieten unser Sortiment in 42 Filialen an. Außerdem beliefern wir Kunden im gehobenen Gastronomiebereich, z. B. Sterneköche sowie exklusive Hotels in ganz Deutschland und dem Ausland.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kunden nicht nur durch hervorragende Qualität und Frische zu gewinnen, sondern ihn durch optimalen Service an unser Unternehmen zu binden.
Für unsere Filialen suchen wir eine/n Bezirksleiter/in.

Ihre Aufgaben:
• Verantwortung und Führung Ihres Verkaufsgebietes
• Erarbeitung und Umsetzung von verkaufsfördernden Maßnahmen
• Verantwortung für die vorgegebenen Ziele im Verkauf gemeinsam mit den Filialleitungen und Verkäufer/innen
• Enge Zusammenarbeit mit Ihren Filialleitungen sowie den zentralen Abteilungen
• Vorleben und Umsetzen unserer Mack-Fibel
• Sicherstellung und Überwachung des gesamten „Filialbildes“
• Verantwortung für die Einhaltung der Qualitätsstandards
• Umsetzung unserer Konzepte und Richtlinien
• Kontrolle der Hygiene und Arbeitssicherheit
• Erarbeitung von Strategien und Vorgehensweisen zur Umsetzung der oben genannten Tätigkeiten

Ihr Profil:
• Mehrjährige Verkaufs- sowie erste Führungserfahrung
• Erste Erfahrungen in der Back- oder Lebensmittelbranche
• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse für den Bereich Verkauf
• Unternehmerisches Denken sowie Kostenbewusstsein
• Qualitätsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen
• Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsstärke

Unser Angebot:
• Sicherer, abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
• Freundliches und angenehmes Miteinander im Team
• Eine der Position entsprechende attraktive Vergütung
• Einen Firmenwagen zur privaten Nutzung (1%-Regelung)
• Gezielte Einarbeitung in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
• Interne Schulungen und Workshops

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen per Post oder idealerweise per E-Mail an jobservice@handwerksbaeckerei-mack.de – wir freuen uns auf Sie! Für telefonische Fragen vorab erreichen Sie Frau Heberlein unter 07363 9528-12.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Verkaufsförderung (sehr gut)
  • Verkauf (sehr gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (sehr gut)
  • Kosten- und Leistungsrechnung (gut)
  • Lebensmittelhygiene (sehr gut)
  • Personalwesen (sehr gut)
  • Warenpräsentation (sehr gut)
  • Verkaufsgespräch (sehr gut)
  • Lebensmittelsicherheitssystem HACCP (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Idealerweise per Mail mit Anschreiben und Lebenslauf

Kontakt:

Handwerksbäckerei Mack GmbH & Co. KG
Baiershofener Str. 6
73463 Westhausen, Württemberg

Rückfragen:

Frau Nadine Heberlein

Telefon:

+49 7363 952812

E-Mail:

Jobservice@handwerksbaeckerei-mack.de 

Chiffre:

10000-1161596803-S 

Weitere Stellenangebote von: Handwerksbäckerei Mack GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 10.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.