Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Software System-Testingenieur (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Bielefeld
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Aufgabe:
- Ihre Aufgabe ist das Erstellen von Spezifikationen für manuelle und automatisierte Tests für vernetzte Embedded Elektroniken
- Anhand dieser Spezifikationen programmieren Sie automatisierte Tests und führen SW-Integrations- und Systemtests durch
- Die Tests dokumentieren Sie in PTC Integrity und tracken auftretende Bugs
- Zum Durchführen der Tests verwenden Sie Hardware-in-the-Loop-Systeme

Qualifikation:
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Technische Informatik
- Kenntnisse im Systemtest (z.B. Certified Tester) vorteilhaft
- Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Testautomatisierung, Software-Engineering, Programmiererfahrung in C/C#/Phyton
- Erfahrungen mit Messtechnik-Software vorteilhaft
- Eigenständiges Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Softwaretechnik, Software-Engineering (sehr gut)
  • Testautomatisierung (sehr gut)
  • HIL (Hardware in the Loop)-Simulation (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

ROSA Experts AG & Co. KG
Ostring 47
63533 Mainhausen

Rückfragen:

Frau Virginia-Maria Motisan

Telefon:

+49 6182 9217027

E-Mail:

V.Motisan@rosa-ag.de 

Chiffre:

10000-1161596499-S 

Weitere Stellenangebote von: ROSA Experts AG & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 19.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.