Themen » Jobs & Ausbildung » Stellenangebote

Stellenangebote in Potsdam

Informatiker/Informatikerin (Hochschule)

Details.

Beschäftigungsart:
Arbeitsplatz 
Eintrittstermin:
31.05.2018 
Befristung:
befristet bis zum 31.12.2019 
Einsatzort:
14467 Potsdam 
Verdienst:
E 11
Arbeitszeit:
Vollzeit
Wochenarbeitszeit:
40.0
Arbeitszeit - Zusatzinfo:
Es wird u. a. eine kernzeitlose Arbeitszeitgestaltung zwischen 06:00 und 21:00 Uhr geboten.

Stellenbeschreibung

IT-Sachbearbeiter/in

Das Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die im Referat 11 „E-Government- und IT-Leitstelle, E-Government- und IT-Infrastruktur, Chief Process Innovation Officer-CPIO, Fachaufsicht ZIT-BB, Laufbahnordnungsbehörde Dienst als Fachinformatiker“ temporär einzurichtende Projektgruppe „Linie6 Plus“ befristet bis vorerst Ende 2019

eine IT-Sachbearbeiterin/einen IT-Sachbearbeiter
(Vollzeit, Entgeltgruppe E 11 TV-L).
Zu Ihren Aufgaben wird die Bearbeitung von Fragen mit IT-Bezug gehören, insbesondere

• Unterstützung der Projektleitung bei der Erhebung und Beschreibung von fachlichen und techni-schen Anforderungen für das aufzubauende Redaktionssystem
- Erstellen eines Anforderungskatalogs der technischen Ausgestaltung und Schulung
- Beratung in Fragen technischer Umsetzbarkeit einzelner Projektbausteine
- Mitwirkung bei der Ausarbeitung notwendiger IT-Sicherheitskonzepte

• Begleitung der Pilotphase und des weiteren Rollout des BUS in den Kommunen
- konzeptionelle Erarbeitung und Steuerung der technischen Migration vorhandener Redaktionssysteme der Pilotkommunen in das BUS-System der Linie6Plus

• Steuerung und Durchführung der technischen Einbindung, Beratung und Abstimmung der aufzubauenden Redaktionen
- Kommunikation mit dem externen Dienstleister sowie dem ZIT-BB bezüglich des Redaktionssystems
- Schnittstelle zwischen den Pilotkommunen und dem externen Dienstleister insbesondere in Fragen der technischen Umsetzbarkeit und

Anforderungen
• Erarbeitung der weiteren Dokumentation und Konzeption auf technischer Ebene
- Auswertung einzelner Projektabschnitte insbesondere auf technischer Ebene in den Pilotkom-munen
- technische Steuerung und Betreuung der Übergangsphase in den später zu überführenden Kommunen

• Technisch-organisatorische Einführung des BUS-Systems der Linie6Plus

Anforderungen:
• abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Bachelor- bzw. Diplom-Studium der Fachrichtungen Informatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Statistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder einer anderen Fachrichtung mit Schwerpunkt Informatik
• wünschenswert sind
- Kenntnisse in den Bereichen
 Datenbanken
 Web-Technologien
 Entwicklungsprogramme für barrierefreie Formulare
 Administration von Serversoftware
- praktische Kenntnisse über Web-Architekturen
- Erfahrung mit Content-Management-Systemen (CMS) ggf. aus vergleichbaren Aufgabengebieten oder Projekten
- Erfahrungswissen im Bereich der Projektarbeit

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Zeugniskopien etc.) senden Sie bitte bis zum 30. April 2018 unter Angabe der Kennzahl 17/18 an

Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg
Referat 14
Henning-von-Tresckow-Str.9-13
14467 Potsdam

oder bewerbung@mik.brandenburg.de

Bei Nachfragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Projektgruppe „Li-nie6Plus“ Frau Kamp (Tel. 0331 866-2116). Ihre Ansprechpartnerin im Personalreferat ist Frau Lüscher (Tel. 0331 866-2942).

Bei Einsendung der Unterlagen per E-Mail sollte der beigefügte Anhang aus einer pdf-Datei bestehen, die nicht größer als 4 MB ist. Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Den kompletten Text können Sie unter unserer Internetseite: www.mik.brandenburg.de abrufen.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:
Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
Kontakt:
Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg
Henning-v-Tresckow-Str 9-13
14467 Potsdam
Rückfragen:
Frau Sandra Lüscher
Telefon:
+49 331 8662942
E-Mail:
bewerbung@mik.brandenburg.de 
Chiffre:
10000-1161588255-S 

Weitere Stellenangebote von: Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg

Letzte Bearbeitung: 19.04.18

Ähnliche Stellenangebote

Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.

max 16°C
min 5°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »