Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Konstruktionstechnik

  • Kurzbeschreibung Produktionsmitarbeiter - Bereich Metallbearbeitung
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 01591 Riesa
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 2-3-Schichtsystem

Stellenbeschreibung

Das größte Kapital unserer Firma sind unsere Mitarbeiter. Selbst die größte und modernste Maschine hat keinen Wert, wenn sie nicht richtig bedient wird. Aus diesem Grund sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die wie Puzzleteile in unser Team passen. Hervorragend ausgebildete Kollegen, in Kombination mit modernen CNC-Maschinen bilden das Fundament für unseren Erfolg.
Um diese Maschinen optimal nutzen zu können, suchen wir motivierte und engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in folgenden Produktionsbereichen:

Abkanten

Das Abkanten oder Biegen von Blechen gehört zu unseren wichtigsten Bearbeitungsmethoden. In unserer Abkantabteilung befinden sich insgesamt vier Maschinen mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen und Leistungen. Als Mitarbeiter in der Abkantabteilung stellen Sie Biegeteile nach Kundenwunsch her.
Kenntnisse über Materialarten und ihr Verhalten sind daher unverzichtbar.

Diese Aufgaben erwarten Sie als Abkanter:

• Einrichten der Maschinen
• Aufspannen und Ausrichten von Werkstücken
• Abarbeiten selbst erstellter CNC-Programme
• Erstellung von notwendigen Programmkorrekturen
• Qualitätskontrolle
• Wartung, Pflege und Instandhaltung von Maschinen

Fräsen

Fräsen und Zerspanen hat sich bei Rime in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Bearbeitungsverfahren entwickelt. Mit zwei modernen Bearbeitungszentren können Werkstücke mit Fasen, Gewinden, Passungen und Aussparungen ausgestattet werden. Als Mitarbeiter der Fräsabteilung stellen Sie hochwertige Werkstücke für unsere Kunden her. Dafür stehen Ihnen zwei Bearbeitungszentren zur Verfügung, von denen eines Frästeile auf 5 Achsen bearbeiten kann.

Diese Aufgaben erwarten Sie als Fräser:

• Auswahl der geeigneten Werkzeuge sowie die Einrichtung des Bearbeitungszentrums
• Bestückung, Ausrichtung und Bearbeitung der Werkstücke gemäß Zeichnung
• Erstellung und Korrektur von CNC-Programmen
• Qualitätskontrolle
• Reinigung, Pflege, Wartung und Instandhaltung der Maschine und Werkzeuge

Laserschneiden

Laserschneiden gehört neben Abkanten zu unseren wichtigsten Bearbeitungsformen. Die Herstellung von Laserteilen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe! Bei jedem Auftrag müssen die Maschinen an die geforderten Materialarten und Blechdicken angepasst werden. Mit der fachgerechten Bedienung beeinflussen Sie die Schnittqualität und Maßhaltigkeit der Werkstücke.

Diese Aufgaben erwarten Sie als Laserschneider:

• Rüsten und Einrichten der Laserschneidemaschinen
• Auswahl der geeigneten Laserdüsen
• Kontrolle der Qualität und Maßhaltigkeit
• Eigenständige Korrektur von CNC-Programmen
• Pflege, Wartung und Instandhaltung der Laserschneidemaschinen

Allgemeine Voraussetzungen:

• Ein Abschluss in einem metallverarbeitenden Beruf (Metallbauer, Konstruktionsmechaniker, etc.) oder
• eine Ausbildung als Mechatroniker, Elektriker oder Maschinenbediener
• evtl. vorhandene Berufserfahrung in den gewünschten Bereichen
• Handwerkliches Geschick
• Technisches Interesse
• Sicherer Umgang mit Computern
• Bereitschaft in Schichten zu arbeiten (3-Schicht-System)
• Das Wissen, technische Zeichnungen zu lesen
• Fähigkeit im Team zu arbeiten
• Freude, sich neues Wissen anzueignen

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich, per Mail (bewerbung@rime.de) oder über unsere Homepage per Online-Bewerbung zu:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse (Ausbildungszeugnisse/ Zeugnis des letzten Schulabschlusses
• Arbeitszeugnisse
• evtl. Zertifikate und Befähigungen
• vollständige Kontaktdaten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (zwingend erforderlich)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (gut)
  • Arbeit nach Zeichnung (zwingend erforderlich)
  • Metallbau (gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (gut)
  • Produktion, Fertigung (zwingend erforderlich)
  • Blechbearbeitung (gut)
  • Metallbearbeiten, Metallverarbeiten (gut)
  • Maschineneinrichtung, Anlageneinrichtung (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, allg. Schulabschlusszeugnis, Abschlusszeugnis der Ausbildung (inkl. Noten), falls vorhanden Arbeitszeugnisse, Befähigungen, Zertifikate

Kontakt:

RIME GmbH Riesa Blechverarbeitung Schweißtechnik
Heinrich-Schönberg-Str. 6
01591 Riesa

Rückfragen:

Frau Justine Mauer

Telefon:

+49 3525 50690

E-Mail:

bewerbung@rime.de 

Chiffre:

10000-1161584120-S 

(Letzte Bearbeitung: 14.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.