Fachkraft für Schutz und Sicherheit

  • Kurzbeschreibung Wachmann/-frau
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 38855 Wernigerode
  • Verdienst ab 9,35 Euro/Std. + gesetzlicher Zulagen
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Der Einsatz richtet sich nach Objekt und Kundenwunsch. (vorwiegend Blankenburg/Wernigerode) Die Tätigkeit wäre auch zu einer geringeren Stundenzahl im Rahmen einer Beschäftigung in der Gleitzonenregelung möglich.

Stellenbeschreibung

Wir suchen im Auftrag eines regional ansässigen Bewachung -und Serviceunternehmen zum schnellstmöglichen Beginn eine/n zuverlässige/n Mitarbeiter/in zur Bewachung von verschiedenen Objekten.

Voraussetzung für die Tätigkeit ist der Sachkundenachweis gem. §34a.

Sie sollten zum Erreichen des Arbeitsortes im Besitz eines gültigen Führerschein sowie eines PKW sein.

Bei Interesse wenden Sie sich an den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Halberstadt, Frau Böttcher (Tel: 03941/40899). Halten Sie hierfür die oben aufgeführte Referenznummer (ID-Nummer/Chiffre) bereit. Bei Vorliegen der Voraussetzungen erhalten Sie die Kontaktdaten des Arbeitgebers.
Bitte senden Sie ohne Kontaktaufnahme keine Bewerbungsunterlagen an die Agentur für Arbeit.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Bewachen, Beschützen (gut)
  • Objektschutz (gut)
  • Werkschutz (gut)
  • Überwachungsaufgaben (gut)
  • Revierwachdienst (gut)
  • Gefahrenabwehr (Prävention) (gut)
  • Sicherheitstechnik (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis §34a

Kontakt:

Die Daten wurden durch die Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung gestellt.Halberstadt
38820 Halberstadt

Rückfragen:

Frau Böttcher

Telefon:

+49 3941 40899

+49 3941 40888

E-Mail:

Halberstadt.Arbeitgeber-Service@arbeitsagentur.de 

Chiffre:

10000-1161577697-S 

(Letzte Bearbeitung: 25.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.