Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerin Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

  • Kurzbeschreibung Nutzfahrzeugmechatroniker
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Hamburg
  • Verdienst EqualPay
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Für Namenhafte Vertragswerkstätten in Hamburg suchen wir Nutzfahrzeugmechatroniker für die Wartung und Instandhaltung der Fahrzeuge.

Was Sie mitbringen sollten:
*Abgeschlossene Ausbildung im Nutzfahrzeugbereich
*Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

Es erwartet Sie:
*ein tolles Team
*sehr gute Verdienstmöglichkeiten
*gute Weiterbildungsmöglichkeiten
*schnelle Festanstellung

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung (Lebenslauf+Gesellenbrief) und geben Ihnen gerne vorab telefonisch Auskunft über die verfügbaren Positionen .

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Kraftfahrzeugwartung, Kraftfahrzeugreparatur (gut)
  • Fahrzeugdiagnose (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

SolidPower Personalleasing GmbH
Bergedorfer Str. 150
21029 Hamburg

Rückfragen:

Frau Andrea Stock

Telefon:

+49 40 1812095666

Mobiltelefon:

+49 173 6246161

E-Mail:

info@solidpower-personal.de 

Chiffre:

10000-1161576137-S 

Weitere Stellenangebote von: SolidPower Personalleasing GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.