Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau

  • Kurzbeschreibung Fachspezialist/in Verfahrensentw.+Prozessm.(MSR)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 63571 Gelnhausen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Fachspezialist/in Verfahrensentwicklung und Prozessmanagement (Mess-, Steuer-, Regelungstechnik)

Beschäftigungsart: Vollzeit.
Fachbereich: Produktionsmanagement
Arbeitsort: Gelnhausen
Kennziffer: PDM-VE-VE-SP/*MSR (2018/118-5)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit: Management und Weiterentwicklung von Produktionsprozessen mit Fokus auf Mess-, Steuer-, Regelungstechnik.

Ihre Aufgaben:
Als Stelleninhaber managen Sie die Mess-, Steuer-, Regelungstechnik im Poppe-Veritas-Konzern. Im Zuge der Einarbeitung lernen Sie alle Ansprechpartner der Standorte kennen.
Sie entwickeln mit Ihrem so entstandenen internationalen Netzwerk zu den Fachspezialisten an unseren Standorten die Prozesse der Mess-, Steuer-, Regelungstechnik weiter, verabschieden Standards und halten diese kontinuierlich auf dem Stand der Technik. Sie aktualisieren auf Basis dieser Standards Schulungsunterlagen für die Qualifizierung neuer Fachkollegen in den Standorten.
Daneben sind Sie mitverantwortlich für die Bewertung relevanter Kundenanfragen im Bereich Mess-, Steuer-, Regelungstechnik – wie Industrie 4.0- Lösungen – und leisten hierbei wichtigen Input zur technischen Auslegung von Maschinen und Werkzeugen.
Darüber hinaus beschaffen Sie in ausgewählten Fällen Maschinen und Anlagen gemeinsam mit den Fachspezialisten der Standorte.
Den Bereich Produktentwicklung beraten Sie mit Ihren exzellenten Kompetenzen in fertigungsrelevanten Themen.

Ihr Profil:
Unser Angebot:
Der Poppe-Veritas-Konzern ist ein agiler, familiengeführter Automobilzulieferer, der den aktuellen Wandel in der Antriebstechnik der Automobile aktiv mitgestaltet.
In diesem Umfeld bieten wir Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines smarten und heterogenen Teams aus Fachspezialisten und Young-Professionals.
Neben der Leitung internationaler Projekte besteht die Möglichkeit Ihrer individuellen Weiterentwicklung und Förderung im persönlichen wie fachlichen Bereich.
Ergänzt wird unser Angebot durch flexible Arbeitszeiten am Standort in Gelnhausen und ein ansprechendes Vergütungspaket.

Ihre Qualifikationen:
Ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Ing. Maschinenbau oder Engineering mit Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik ist wünschenswert.
Eine vergleichbare Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich Mess-, Steuer-, Regelungstechnik stellen eine ebenso geschätzte Alternative dazu dar.
In allen Fällen sind fundierte Kenntnisse in Mess-, Steuer-, Regelungstechnik von großer Bedeutung.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und Initiativen im Rahmen Ihrer Aufgabenvereinbarung eigenständig zu ergreifen, um so den Erfolg der Verfahrensentwicklung im Bereich Mess-, Steuer-, Regelungstechnik maßgeblich zu gestalten.
Ihre damit verbundene Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung runden Ihr Profil zusammen mit Ihren Sprachkenntnissen Englisch B2; Deutsch C1 ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellung unter Angabe unserer Stellen-Kennziffer an folgende Postanschrift:

Veritas AG
Personalmanagement
P.O.B. 1863
63558 Gelnhausen
Telefon: +49(0)6051/821-5240

Oder haben Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bereits in elektronischer Form vorliegen? Dann bewerben Sie sich doch einfach online
oder senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an

simone.amberg@veritas-ag.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Mechatronik (hervorragend)
  • Fertigungstechnik (sehr gut)
  • Präsentationsprogramm PowerPoint (MS Office) (hervorragend)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (gut)
  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) (hervorragend)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (gut)
  • Elektrotechnik (sehr gut)

Studium zum Dipl.-Ing. Maschinenbau od. Engineering mit Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik wünschenswert. Alternativ:Ausbildung im Bereich Mess-,Steuer-u.Regeltechnik

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Veritas AG
63558 Gelnhausen

Rückfragen:

Frau Simone Amberg

E-Mail:

simone.amberg@veritas-ag.de 

Chiffre:

10000-1161572185-S 

Weitere Stellenangebote von: Veritas AG

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.