Ingenieur/Ingenieurin für Luft- und Raumfahrttechnik

  • Kurzbeschreibung Airworthiness and Certification Engineer (f/m)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 85077 Manching
  • Verdienst BAP
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Der/Die Stelleninhaber/-in ist als Zulassungsingenieur / Lufttüchtigkeitsingenieur (m/w) zur Unterstützung der Musterprüfbeauftragten / Musterprüfleitstelle in den Programmen Mission und Transport Aircraft für folgende Tätigkeiten zuständig:

- Zuarbeit zur Musterzulassung in militärischen Programmen (z.B. Eurofighter, Tornado)
- Zuarbeit bei Angebotserstellung
- Unterstützung bei der Definition von Richtlinien für die Erstellung von Nachweisunterlagen
- Unterstützende Beratung während des Engineering-Prozesses
- Erarbeiten und Festlegen von Zulassungskonzepten und /-aktivitäten in (Multi)nationalem Bereich
- Management von kontinuierlichen Verbesserungen (Fähigkeiten/ Fachwissen, Prozesse und Tools)
- Luftrechtliche Betreuung von Flugversuchen
- Prüfung der Designunterlagen auf Übereinstimmung mit behördlichen Auflagen und spezifischen Leistungsanforderungen
- Prüfung von Änderungsvorschlägen des Engineerings auf Zulassbarkeit und Klassifizierung
- Prüfen von Service Bulletins / Technical Instructions und Abgleich zur zugelassenen Änderung
- Informationserstellung über den Stand der zulassungsrelevanten Nachweisführung auf WaSys-Ebene
- Zusammenarbeit mit Zulassungsbehörden
- Vertretung von Airbus Defence and Space in nationalen/internationalen Gremien

Persönliche Anforderungen:

- Gutes technisches Verständnis
- Hohe Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick(Moderationsfähigkeit; Präsentationsgeschick)
- Gut ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
- Empathische und motivierende Persönlichkeit
- Selbstständige organisierte Arbeitsweise
- Hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Luft- und Raumfahrttechnik (hervorragend)
  • Qualitätsmanagement (sehr gut)
  • Projektmanagement (sehr gut)

Kenntnisse im Bereich System Engineering Luftfahrtprodukte (z.B. ATA-Chaper) sind erforderlich Fachkenntnisse in Entwicklungsprozessen sind erforderlich und Kenntnisse in op. Flugsicherheit erforderl.

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

INTEC Industrie-Technik GmbH & Co. KG
Dr. Ludwig-Bölkow-Straße 1
86609 Donauwörth

Rückfragen:

Frau Sandra Pult

Telefon:

+49 906 705868022

E-Mail:

spult@inteckg.de 

Chiffre:

10000-1161548517-S 

Weitere Stellenangebote von: INTEC Industrie-Technik GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 17.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.