Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau

  • Kurzbeschreibung Konstrukteur (w/m)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 40721 Hilden
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir sind ein unabhängiges, mittelständisches Unternehmen im Walzwerkbau (Stabstahl, Draht und Rohr), das seine internationale Marktpräsenz ständig ausweitet und weltweit namhafte Kunden beliefert und betreut.

Für unseren Bereich Orderhandling + Design suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Konstrukteur (m/w)

Ihre Aufgabe:
Ihre Aufgabe ist die Konstruktion von Anlagen und Anlagenteilen für unsere Stabstahl-Walzblöcke. Hierzu gehören Projektierung, Entwurf und Konzeption sowie Ausarbeitung und Detaillierung im Auftragsfall. Sie arbeiten in einem Team von erfahrenen Konstrukteuren und Technischen Zeichnern und sind der Spezialist für Strukturbauteile und Schweißbaugruppen.

Zur Prüfung und Abnahme der konstruierten Komponenten reisen Sie zu unserer eigenen Fertigungsstätte oder zu unseren Lieferanten.

Sie begleiten Ihre Aufträge bis zur Übergabe an den Kunden und unterstützen im Bedarfsfall auch die Inbetriebnahme auf den Baustellen vor Ort.

Ihre Qualifikation:
Sie haben ein Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau oder eine Techniker-Ausbildung erfolgreich absolviert, verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Mechanik und können einige Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur/-in im Maschinen- und Anlagenbau vorweisen. Sie wissen, worauf es bei der fertigungs- und belastungsgerechten Gestaltung von Schweißbauteilen ankommt.

Im Umgang mit 3D-CAD (vorzugsweise Unigraphics NX) sind Sie versiert und haben auch schon mit einem PDM/PLM-System gearbeitet. Sie sind in der Lage, Ihre Konstruktion durch klassische Berechnungen und FEM-Analysen (z.B. mit NX Advanced Simulation) abzusichern.

Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Einsatzbereitschaft aus. Englischkenntnisse auf der technischen Ebene ergänzen Ihr Kompetenzprofil. Sie verstehen sich als Teamplayer und empfinden gelegentliche Reisen als Bereicherung Ihrer Tätigkeit.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit ihrem Wissen, Können, ihrem Engagement und ihrer Loyalität der Erfolgsfaktor Nr.1 in unserem Unternehmen. Wir suchen daher nach Bewerberinnen und Bewerbern, die sowohl fachlich als auch menschlich zu uns passen. Wir bieten Ihnen ein gesundes Betriebsklima, ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und eine leistungsgerechte
Vergütung. Eine intensive Einarbeitung sowie die Unterstützung unserer Mitarbeiter/innen mit Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich.

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, senden Sie uns Ihre Unterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Friedrich Kocks GmbH & Co KG, Neustraße 69, 40721 Hilden
careers@kocks.de
www.kocks.de

Frau Märtin beantwortet Ihre Fragen per Telefon (0 21 03 - 790 208) oder per E-Mail.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Produktdatenmanagement-Software (sehr gut)
  • Anlagenbau (sehr gut)
  • Produktentwicklungs-Software NX (sehr gut)
  • Konstruktion (sehr gut)
  • Maschinentechnik (sehr gut)
  • Mechanik (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Aussagekräftige Bewerbung

Kontakt:

Friedrich Kocks GmbH & Co. KG
Neustr. 69
40721 Hilden

Rückfragen:

Frau Petra Märtin

Telefon:

+49 2103 790208

E-Mail:

careers@kocks.de 

Chiffre:

10000-1161527944-S 

Weitere Stellenangebote von: Friedrich Kocks GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 18.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.