Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

  • Kurzbeschreibung Zeitungszusteller/in im Zustellbezirk
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Bad Zwischenahn
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich im Zeitrahmen Montag-Samstag, 01:00 Uhr - 06:00 Uhr.

Stellenbeschreibung

Wir suchen zu sofort Zusteller/innen für Verteilung der Nordwest Zeitung sowie weiteren Presseerzeugnissen im Zustellbezirk Bad Zwischenahn

Es sind verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich im Zeitrahmen Montag-Samstag 01:00 Uhr - 06:00 Uhr.

Sie bringen mit:
- Flexibilität
- Mobilität
- Fähigkeit für selbständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit, Agilität und Schnelligkeit

Wir bieten:
- Unabhängigkeit
- Festanstellung (SV-pflichtig oder auf Minijob-Basis)
- Umfangreiches Mehrwertprogramm (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsvorsorge u.v.m)
- Intensive Einarbeitung

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

Bewerbungen unter: Tel. 0441-99883555 oder
per E-Mail: bewerbung@nwzlogistik.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Zeitungen, Prospekte austragen (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

NWZ Logistik KG
Wilhelmshaven Heerstr 276
26125 Oldenburg (Oldb)

Rückfragen:

Frau Annekatrin Limburg

E-Mail:

annekatrin.limburg@nwz-zg.de 

Chiffre:

10000-1161443134-S 

Weitere Stellenangebote von: NWZ-Zustellgesellschaft mbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 05.11.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.