Reiseverkehrskaufmann/Reiseverkehrskauffrau

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 84028 Landshut, Isar
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo ca. 22,5 - 25 Stunden; Verteilung nach Absprache mit dem Arbeitgeber.

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine/n Reiseverkehrskaufmann/-frau m/w für unser Reisebüro

Ihre Aufgaben
-Beratung der Kunden telefonisch und per E-Mail zu Buchungsfragen und Reservierungen
-Verkauf touristischer Leistungen
-Erstellung von individuellen Angeboten
-Alle Tätigkeiten die im Zusammenhang mit dem Arbeitsablauf in einem Reisebüro anfallen.

Ihr Profil
-Erfahrung in der Tourismusbranche von Vorteil
-Aktive Kundenberatung und Betreuung
-Hohe Serviceorientierung und eigenverantwortliche Arbeitsweise
-Kommunikativ, belastbar und kollegial

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Verkauf (gut)
  • Flugtouristik (gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (gut)
  • Reisevermittlung (gut)
  • Reservierung, Buchung (Reiseverkehr) (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Reiseparadies Jutta Strohmaier
Neustadt 470
84028 Landshut, Isar

Rückfragen:

Frau Jutta Strohmeier

E-Mail:

info@reiseparadies-landshut.de 

Chiffre:

10000-1161440367-S 

Weitere Stellenangebote von: Reiseparadies Jutta Strohmaier

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.