Bachelor of Arts (FH) - Arbeitsmarktmanagement

  • Kurzbeschreibung Bachelor of Arts m/w - Referenzcode: 2018_E_001176
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2019
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 39576 Stendal
  • Verdienst 1570,00 €
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 39.0

Stellenbeschreibung

Die Bundesagentur für Arbeit erbringt als größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt kompetent und kundenorientiert umfassende Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnet dabei eines ganz besonders aus: ein starkes Interesse an der Arbeit mit Menschen.

Wir suchen für unsere Agentur für Arbeit Stendal eine/einen
Studierende/n für den dualen Studiengang Arbeitsmarktmanagement Bachelor of Arts zum 01.09.2019.
*** Referenzcode: 2018_E_001176 ****

Ihr Arbeitsumfeld:
Studieren Sie praxisnah und finanziell unabhängig.
Sichern Sie sich Ihre Chance auf eine berufliche Karriere mit hervorragender Perspektive.
Werden Sie mit dem Studiengang „Arbeitsmarktmanagement“ eine Expertin bzw. ein Experte für alle Aufgabenfelder rund um den Arbeitsmarkt, insbesondere für die Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuchenden.
Sie studieren unter besten Rahmenbedingungen an unserer Hochschule der Bundesagentur für Arbeit entweder in Mannheim oder in Schwerin.

Ihre Aufgaben und Vorteile:
*vielseitiges Studienprogramm mit verschiedenen Bereichen der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften.
*einzigartig kombinierte Wissens- und Praxisvermittlung durch eine optimale Verbindung von fünf Studientrimestern und vier Praxissemestern.
*attraktive Vergütung bereits während des Studiums (monatlich 1.570 Euro).
*zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort und umfangreiche Sozialleistungen.
*Möglichkeit eines Auslandspraktikums.
*familienfreundliche Gestaltung der Studienbedingungen.
*ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss und bundesweit vielfältige Karrierechancen.

Sie überzeugen durch:
*vertieftes Interesse an betriebswirtschaftlichen, arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen.
*ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit .
*Bereitschaft, nach erfolgreichem Abschluss auch außerhalb Ihres Wohnortes zu arbeiten.
*Fach- bzw. Hochschulreife oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss.

Unser Angebot:
Informieren Sie sich im Internet über die Studiengänge unter www.arbeitsagentur.de/ba-karriere.
Weitere Informationen finden Sie außerdem in unserem aktuellen Studienführer unter www.hdba.de/studium/.
Bitte beachten Sie, dass für eine Bewerbung eine Registrierung in unserem Bewerbungsportal erforderlich ist. Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie Zugang zu Ihren persönlichen Karriereseiten, in denen Sie Ihr Profil bearbeiten können.

Sind Sie interessiert?
Bitte bewerben Sie sich online über die Ausschreibung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf sowie der letzten Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse.
Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise in einem
Dokument) unter *** www.arbeitsagentur.de/ba-karriere/karriere-e-recruiting ***
hoch. Der Referenzcode lautet 2018_E_001176 und die Bewerbungsfrist endet am
30.09.2018.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Büroorganisation, Büromanagement (gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (gut)

Bewerbung

Art:

über Internet

Kontakt:

Agentur für Arbeit Magdeburg
Hohepfortestr. 37
39104 Magdeburg

Rückfragen:

Herr Mager

Chiffre:

10000-1161192917-S 

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.