Lohn- und Gehaltsbuchhalter/Lohn- und Gehaltsbuchhalterin

  • Kurzbeschreibung Finanz- u. Lohnbuchhalter/in (w/m)- Teilzeit
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 30167 Hannover
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Wochenarbeitszeit 30.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Montag - Freitag 09:00 - 15:30 Uhr

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unserer Finanz- und Gehaltsbuchhaltung suchen wir eine/n

Finanz- u. Lohnbuchhalter/in (w/m)

Wir sind ein mittelständiges Unternehmen in der Gebäudereinigerbranche und in den Bereichen wie Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen etc. tätig. Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Ihre Aufgaben:

- Prüfen von Ein- u. Ausgangsrechnungen
- Führung, Bearbeitung und Pflege des Personalaktenbestandes sowie Fristnotierung, -überwachung und -kontrolle
- Buchen der Geschäftsvorfälle
- Korrespondenz mit Krankenkassen
- Übermittlung von Sofortmeldungen
- Meldungen der Krankenkassenbeiträge
- Lohnbuchhaltung
- Mahn- und Klagewesen
- Zahlungsverkehr
- Monatsabschluss
- Jahresabschluss
- Kosten- u. Leistungsrechnung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Abrechnung (gut)
  • Buchführung, Buchhaltung (gut)
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, -abrechnung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

H & H Gebäudeservice GmbH & Co . KG
Kornstraße 40
30167 Hannover

Rückfragen:

Frau Nadine Sackmann

Telefon:

+49 511 701661

E-Mail:

n.sackmann@hager-hager.de 

Chiffre:

10000-1161164344-S 

Weitere Stellenangebote von: H & H Gebäudeservice GmbH & Co . KG

(Letzte Bearbeitung: 15.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.