Arzt/Ärztin

  • Kurzbeschreibung Arzt (m/w) im Ärztlichen Dienst / Teilzeit
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 90443 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst TE I Stufe 3 TV der Bundesagentur f. Arbeit (derzeit 4997,19 Euro)/ je nach Qualifikation höher mögl
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 19.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle

Stellenbeschreibung

Die Bundesagentur für Arbeit erbringt als größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt kompetent und kundenorientiert umfassende Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen.

Wir suchen für unser/e AA Nürnberg einen
Arzt (m/w) im Ärztlichen Dienst , 0,5 Stelle

Arbeitsort: Nürnberg

Ihre Aufgaben und Vorteile:
Sie übernehmen sozialmedizinische Begutachtungs- und Beratungstätigkeiten sowie sozialmedizinische Systemberatungen in der Agentur für Arbeit. Des Weiteren gehört die Durchführung der ärztlichen Aufgaben im Gesundheitsmanagement und die Organisation des Ärztlichen Dienstes der Agentur mit Vertragsarzteinschaltung -ggf. Fachaufsicht über das nichtärztliche Personal des ÄD im übertragenen Rahmen zu Ihren Tätigkeiten. Gegebenenfalls Referententätigkeit in der internen und externen Weiterbildung.

Eine Schwerpunktaufgabe gem. individueller Übertragung: regelmäßige Übernahme von Begutachtungen mit besonders komplexen sozialmedizinischen Fragestellungen (sofern entsprechende Schwerpunktaufgaben wahrgenommen werden).

Sie überzeugen durch:
- Medizinstudium, Approbation als Arzt
- Promotion erwünscht
- Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ bzw. „Betriebsmedizin“ (soweit kein Facharzt für Arbeitsmedizin) erwünscht
- 4 Jahre ärztliche Tätigkeit oder Facharztanerkennung, insbes. Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, physikalische/ rehabilitative Medizin oder für Öffentliches Gesundheitswesen (sofern entsprechende Schwer-punktaufgaben wahrgenommen werden)
- Fundierte Kenntnisse der Sozialmedizin -Fundierte Kenntnisse der arbeitsmedizinischen Berufskunde
- Fundierte Kenntnisse bzw. Grundkenntnisse der Arbeits-/Betriebsmedizin und des betrieblichen Gesundheitsmanagements
- Vertiefte Kenntnisse der sozialmedizinischen Beratung und Begutachtung (bei Übertragung der entsprechenden Schwerpunktaufgabe
- Fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken (sofern entsprechende Schwerpunktaufgaben wahrgenommen werden)
- Grundkenntnisse der Personalführung (sofern entsprechende Schwerpunktaufgaben wahrgenommen werden)
- Grundkenntnisse relevanter IT-Fachanwendungen
- Fundierte Kenntnisse Word, Excel, Outlook, Power Point

Unser Angebot
Ihre Einstellung erfolgt grundsätzlich unbefristet. Hierbei handelte es sich um eine Stelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentl. Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten (derzeit 19,5 Stunden). Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften. Ihre Bezahlung entspricht der Tätigkeitsebene I Stufe 3 nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (derzeit 4.997,19 €). Wenn Sie über einschlägige Berufserfahrung von über 4 Jahren verfügen, können Sie ggf. auch mit einem Gehalt nach einer höheren Stufe einsteigen. Neben dem monatlichen Festgehalt ist die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten möglich (z.B. monatliche Zulagen, Jahressonderzahlungen). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung an. Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle. Die Bundesagentur für Arbeit bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements können unsere Mitarbeiter (m/w) an verschiedenen Programmen und Maßnahmen teilnehmen.

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt Ihrer Mitarbeiter (m/w) fördert.
Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Arbeitsmedizin (sehr gut)
  • Gesundheitsplanung, -management (sehr gut)
  • Sozialmedizin, Medizinsoziologie (sehr gut)

Medizinstudium, Approbation als Arzt, Promotion erwünscht Zusatzbezeichnung "Sozialmedizin" bzw. "Betriebsmedizin" (soweit kein Facharzt für Arbeitsmedizin) erwünscht

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Kontakt:

Bundesagentur für Arbeit Nürnberg

Rückfragen:

Frau Röslmaier Hr.Dr. Hans Ohneberg

Telefon:

+49 221 94294392

E-Mail:

ba-koeln-aerzterekrutierung@arbeitsagentur.de 

Chiffre:

10000-1161160815-S 

(Letzte Bearbeitung: 17.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.