Mechatroniker/Mechatronikerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Tarif + Zulage + Auslöse
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Sie sind ausgebildeter Mechatroniker/in und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Sie bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Einsatzort Riesa und Uebigau.

Das bieten wir Ihnen:

- unbefristeter Arbeitsvertrag
- attraktive und leistungsorientierte Vergütung (gem. geltendem BAP/DGB Tarifvertrag)
- Weihnachts- und Urlaubsgeld
- Sonn-, Feiertags-, Nacht- und Überstundenzuschläge
- angenehmes Arbeitsklima
- fortwährende persönliche Betreuung
- Stellung von Arbeitskleidung
- hohe Übernahmequote

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Elektromechanik (sehr gut)
  • Montagetätigkeit (sehr gut)
  • Entstören (sehr gut)
  • Elektroinstallation (sehr gut)
  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) (sehr gut)
  • Mechatronik (sehr gut)
  • Produktion, Fertigung (sehr gut)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (sehr gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Sager Zeitarbeit Würzburg GmbH
Lauchhammerstraße 20
01591 Riesa

Rückfragen:

Herr Dipl.-Ing.(FH) Lutz Radziwolek

Telefon:

+49 3525 520302

Mobiltelefon:

+49 160 98102688

E-Mail:

riesa@sagerzeitarbeit.de 

Chiffre:

10000-1161064732-S 

Weitere Stellenangebote von: Sager Zeitarbeit Würzburg GmbH NL Sachsen

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.