Koch/Köchin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 78532 Tuttlingen
  • Verdienst nach Tarif
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeiten : täglich ab 17:00 Uhr bis Schluss im Rahmen der Öffnungszeiten in VZ flexible 5-Tage-Woche

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort einen/e versierten/e KOCH/KÖCHIN - gerne auch einen/e JUNGKOCH/JUNGKÖCHIN bzw. Beikoch/ Köchin

Deutsche und Internationale Küche
Lohnzahlung nach Tarif
30 Tage Urlaub
Geregelte 5 Tage Woche - am Sonntag Mittag kein Dienst
Sie arbeiten in einem jungen Team.

Bewerbungen bei Herrn Steiger auch telefonisch möglich:
07641/9654801 oder 0172/7413363

www.irish-pub-tut.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Restaurantservice (sehr gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (sehr gut)
  • A-la-carte-Küche (sehr gut)
  • Speisen zubereiten und anrichten (sehr gut)
  • Speisekarten, -pläne zusammenstellen (sehr gut)
  • Warenannahme, Wareneingangskontrolle (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Kontakt:

Irish Pub GmbH
In Wöhrden 3
78532 Tuttlingen

Rückfragen:

Herr Steiger

Telefon:

+49 7461 9654801

Mobiltelefon:

+49 172 7413363

E-Mail:

info@irish-pub-tut.de 

Chiffre:

10000-1161026635-S 

Weitere Stellenangebote von: Irish Pub GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.