Informatikkaufmann/Informatikkauffrau

  • Kurzbeschreibung Ausbildungsangebot 2018
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 86899 Landsberg am Lech
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Die Sparkasse Landsberg-Dießen stellt zum 1.9.2018 Auszubildende (m/w) ein.

Die wichtigsten Anforderungen
• technisches Interesse und hohe IT-Affinität
• systematische und sorgfältige Arbeitsweise
• Sie arbeiten gern im Team, sind zuverlässig und belastbar

Die wichtigsten Aufgaben
• IT-Projekte begleiten
• Systeme administrieren, koordinieren und verwalten
• Beratung und Unterstützung der Mitarbeiterinnen unserer Sparkasse

Die Ausbildung
• dreijährige duale Ausbildung in Sparkasse und Berufsschule
• kann auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden
• Direkt in den Fachabteilungen der Sparkasse Landsberg-Dießen lernen Sie praxisnah, IT-Systeme aufzubauen und zu prüfen.
• Außerdem lernen Sie das Beschaffen, Herstellen und Betreuen von Systemlösungen sowie verschiedene Arbeitstechniken.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online:
https://www.mein-check-in.de/sparkasse-landsberg/ausbildung

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

über Internet

Erforderliche Unterlagen:

Bewerbung bitte online unter der Internetadresse: https://www.mein-check-in.de/sparkasse-landsberg/ausbildung

Kontakt:

Sparkasse Landsberg-Diessen
Hauptplatz 1- 7
86899 Landsberg am Lech

Rückfragen:

Frau Veronika Demmel

Telefon:

+49 8191 1243144

E-Mail:

Bewerbung@sparkasse-landsberg.de 

Chiffre:

10000-1160995782-S 

Weitere Stellenangebote von: Sparkasse Landsberg-Dießen

(Letzte Bearbeitung: 22.05.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.