Ingenieur/Ingenieurin für Fahrzeugelektronik

  • Kurzbeschreibung Ingenieur (m/w) Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik (Bus, LKW)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Bad Rappenau
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Für unseren Kunden in Bad Rappenau suchen wir ab sofort einen Ingenieur (m/w) im Bereich der Nutzfahrzeugtechnik (Bus, LKW) in Festanstellung (Direktvermittlung)

Zögern Sie nicht mit Ihrer Bewerbung!

Ihre Aufgaben:
- Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung der
Prozesse
- Betreuung von Bestandskunden
- Überwachung von Garantieansprüchen
- Erstellung von Plänen und Dokumenten
- Enge Zusammenarbeit mit internen und externen
Schnittstellen
-Führung des Servicetechnikerteams
-Überprüfung und Koordination der Serviceabläufe

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung
Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
- Reisebereitschaft
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Französisch, italienisch oder türkisch Kenntnisse von Vorteil
- Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Optum GmbH
Waiblingerstr. 2
74074 Heilbronn, Neckar

Rückfragen:

Frau Kamer Topal

Telefon:

+49 7131 8986790

E-Mail:

bewerbung@optum-pd.de 

Chiffre:

10000-1160936735-S 

Weitere Stellenangebote von: Optum GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.