Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 97256 Geroldshausen, Unterfranken
  • Verdienst nach Qualifikation
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Stunden pro Woche, 07:15 Uhr bis 16:15 Uhr

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Zerspanungsmechaniker/in bzw. Industriemechaniker/in oder
eine/n Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Ausbildung.

Anforderungen:

- Kenntnisse im Drehen, Fräßen, Bohren
- CNC-Kenntnisse von Vorteil
- Kenntnisse über verschiede Werkstoffe
- allgemeine Schlosserkenntnisse
- gute Deutschkenntnisse (schriftliche Arbeitsanweisung in deutsch)
- Selbstständige Arbeitsweise

Führerschein und PKW sind zum Erreichen des Arbeitsplatzes von Vorteil.

Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich. Ihre Ansprechpartner ist Frau Hünig.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • CNC-Kenntnisse, CNC-Programmieren (sehr gut)
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Feuerland-Werkstätten GmbH & Co.KG
Klingenstr. 40
97256 Geroldshausen, Unterfranken

Rückfragen:

Frau Hünig

Telefon:

+49 9366 90740

E-Mail:

info@feuerland-werkstaetten.de 

Chiffre:

10000-1160841763-S 

Weitere Stellenangebote von: Feuerland-Werkstätten GmbH & Co.KG

(Letzte Bearbeitung: 29.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.