Leiter/Leiterin - Vertrieb

  • Kurzbeschreibung Gebietsleitung Respiratory Diseases / Esbriet (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 79639 Grenzach-Wyhlen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Gebietsleitung Respiratory Diseases / Esbriet (m/w), Gebiet Nord

Deutschland, Baden Württemberg, Grenzach

In Ihrer Funktion als Gebietsleitung Respiratory Diseases (m/w) Gebiet Nord verantworten Sie die Umsetzung der Vertriebs- und Marketingstrategie. Sie planen Aktivitäten und Teilziele, die das Erreichen der Zielumsätze sichern und übersetzen die Vertriebsstrategie in klare Ziele für Ihr Team und einzelne Mitarbeitende und halten deren konsequente Umsetzung nach. Sie sind für die Auswahl, Führung und Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden verantwortlich, dies beinhaltet z.B. Performance Management, Begleitbesuche, Coaching und Feedback.

Weiterhin gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsfeld:
Sicherstellung der verkäuferischen und fachlichen Kompetenz Ihrer Mitarbeitenden
Positive Begleitung und aktive Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
Schnittstellenmanagement in einer Matrixstruktur
Betreuung von wichtigen Meinungsbildnern im Gebiet
Mitarbeit in oder Übernahme von Projekten

Who you are

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Für die Funktion Gebietsleitung Respiratory Diseases (m/w) Nord bringen Sie ein abgeschlossenes natur- oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung sowie mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit im Pharma-Außendienst bevorzugt im Bereich Respiratory Diseases mit. Idealerweise verfügen Sie über Innendiensterfahrung aus vertriebs- oder marketingorientierten Bereichen. Neben sehr guten Kenntnissen und Verständnis des gesundheitspolitischen Umfeldes, insbesondere der lokalen KV-Besonderheiten, verfügen Sie weiterhin über folgende Kompetenzen und Qualifikationen:

Ausgeprägte Führungskompetenz, Führungserfahrung von Vorteil
Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
Gute PC-Kenntnisse sowie englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Who we are

Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt.Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

https://www.roche.com/careers/jobs/jobsearch/job.htm?id=E-2987365729&locale=de&title=Gebietsleitung+Respiratory+Diseases+%2F+Esbriet+%28m%2Fw%29%2C+Gebiet+Nord

Erfordernisse

abgeschlossenes natur- oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung sowie mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit im Pharma-Außendienst

Bewerbung

Art:

über Internet

Kontakt:

Roche Pharma AG
Emil-Barell-Str. 1
79639 Grenzach-Wyhlen

Rückfragen:

Frau Angie Seigel

Telefon:

+49 7624 142781

Chiffre:

10000-1160792839-S 

Weitere Stellenangebote von: Roche Pharma AG

(Letzte Bearbeitung: 14.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.