IT-Kundenbetreuer/IT-Kundenbetreuerin

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter/in Anwendersupport
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 70794 Filderstadt

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für den Anwendersupport im Bereich

Automatisiertes Fahren

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. den Umgang mit der Software als auch der Hardware
im o.g. Bereich. Dafür benötigen Sie technisches Verständnis.

Unsere Anforderungen:
- gutes Deutsch in Wort und Schrift
- Englischkenntnisse
- technische Ausbildung im Bereich Software
- gute Office-Kenntnisse
- Führerschein Klasse B erforderlich

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Mail, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
  • Anwenderberatung, Anwender-Support (IT) (sehr gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

KTM Systemberatung GmbH
Gutenbergstr. 10
70794 Filderstadt

Rückfragen:

Herr Thiemann

Telefon:

+49 711 9580040

E-Mail:

Bewerbung@KTM-Systemberatung.de 

Chiffre:

10000-1160764109-S 

Weitere Stellenangebote von: KTM Systemberatung GmbH

(Letzte Bearbeitung: 26.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.