Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Anwendungsentwicklung

  • Kurzbeschreibung Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 53639 Königswinter
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

BINSERV ist seit über 25 Jahren erfolgreich in der Entwicklung professioneller und innovativer Software für mittelständische und DAX-notierte Unternehmen. In über 650 IT-Projekten haben wir geschäftskritische Prozesse unserer Kunden optimiert. Über 140.000 Business-User, die täglich mit unseren Anwendungen arbeiten, verlassen sich auf unsere Lösungen und sind unser Ansporn für Top-Qualität.

Für unser Softwareentwicklungsteam am Standort Königswinter (bei Bonn) suchen wir eine/n

Auszubildende/n als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)

Als Fachinformatiker (m/w) denken Sie sich in die betrieblichen Besonderheiten Ihrer Auftraggeber hinein, entwickeln anforderungsgerechte Softwarelösungen und realisieren diese. Das Know-how für Ihre Ausbildung wird Ihnen in unserem Betrieb vermittelt. Dabei steht selbstständiges Lernen – angeleitet durch einen erfahrenen Ausbilder – im Vordergrund. Weitere allgemeine und theoretische Kenntnisse erhalten Sie in der Berufsschule.

Schwerpunkte der Ausbildung
• Alle Bereiche des Softwareentwicklungsprozesses (Change-Management): Anforderungsmanagement, Konzeption, Entwicklung, Dokumentation, Test, Qualitätssicherung, Software-Übergabe
• Entwicklung von Software und Datenbanken auf unterschiedlichen Technologien
• Mitarbeit und selbständiges Durchführen aller Support-Tätigkeiten, inklusive Fehleranalyse
• Projektmitarbeit und Grundlagen des Projektmanagements
• Arbeitsorganisation und Entwicklung im Team

Voraussetzungen
• Mindestens mittlerer Bildungsabschluss, vorzugsweise Fachabitur oder IT-Assistent (m/w)
• Gute Leistungen in Mathematik und Englisch
• Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben und Erfahrung mit elektronischen Medien
• Spaß an Teamarbeit, aber auch an selbständiger Problemlösung
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Wünschenswert sind erste Kenntnisse in der Softwareprogrammierung

Was erwarten wir von Ihnen?
• Teamfähigkeit ist Grundvoraussetzung. Wir erwarten ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit.
• Bereitschaft zu lernen und sich weiterzubilden. Grundinhalte der Ausbildung reichen uns nicht.
• Leistungsbereitschaft, Motivation, absolute Verlässlichkeit, Bereitschaft zur Eigenverantwortlichkeit
• Bei Eignung, über die Ausbildung hinausgehende Bereitschaft in unserem Unternehmen zu arbeiten.
• Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild und gute Umgangsformen

Was bieten wir Ihnen?
• Individuelle und persönliche Betreuung durch motivierte und engagierte Ausbilder
• Arbeiten in einem leistungsorientierten Team
• Übernahme von Verantwortung von Beginn an
• Bei entsprechender Eignung Weiterbildungsmöglichkeiten, die über die Ausbildungsinhalte des Fachinformatikers (m/w) hinausgehen.

Dauer und Ausbildungsbeginn:
Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und beginnt am 1. August.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an karriere@binserv.de. Ihr Ansprechpartner ist Nicolai Scheer.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Binserv Gesellschaft für interaktive Konzepte u. neue Medien mbH
Eduard-Rhein-Str. 56
53639 Königswinter

Rückfragen:

Herr Scheer

E-Mail:

karriere@binserv.de 

Chiffre:

10000-1160759556-S 

(Letzte Bearbeitung: 16.04.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.