Pharmazeut/Pharmazeutin

  • Kurzbeschreibung Public Policy Specialist (m/w) - Dienstsitz Berlin
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 10115 Berlin
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Die Lage und Verteilung der Arbeitszeit erfolgt nach Absprache

Stellenbeschreibung

In der Funktion als Public Policy Specialist (m/w) sind Sie verantwortlich für die Koordination und Organisation unseres Berliner Büros inkl. Budgetverwaltung und – controlling, Termin- und Besucherplanung sowie Einladung, Abstimmung und Vertragsmanagement mit Referenten. Weiterhin übernehmen Sie die Initiierung, Planung, Organisation, Einladungsmanagement, Durchführung und Nachbereitung von politisch relevanten Veranstaltungen und Hintergrundgesprächen. Darüber hinaus sind Sie zuständig für den compliance-konformen Kontaktauf- bzw. Ausbau und –pflege des relevanten politischen Netzwerks, insbesondere der Beziehungen zu den relevanten Entscheidungsträgern (Gesundheit, Wirtschaft, Forschung, Arbeit und Finanzen). Zu Ihren Aufgaben zählen zudem:
Beobachtung und Analyse gesellschafts- und gesundheitspolitisch relevanter Entwicklungen sowie Analyse und Antizipation der für Roche relevanten Gesetzgebung zur Ableitung und Einschätzung aktueller und zukünftiger Handlungsoptionen
Vorbereitung, Mitarbeit und ggf. Verfassen von Arbeitsmaterialien, Positionspapieren und Stellungnahmen sowie zielgruppenspezifische Aufbereitung relevanter und komplexer Informationen
Verantwortung für Aufbau und Pflege einer Stakeholder-Datenbank
Unterstützung bei der Verbandsarbeit (BDI, VCI, vfa)
Entwicklung und Leitung eigener Projekte im gesundheits- und wirtschaftspolitischen Aufgabenbereich sowie (Teilprojekt-) Leitung, Mitarbeit, Begleitung und Betreuung gesundheits-/wirtschaftspolitischer oder digitaler Projekte

Wer Sie sind
Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Für die Funktion als Public Policy Specialist (m/w) bringen Sie ein abgeschlossenes Studium und Erfahrung im politischen Umfeld sowie Berufserfahrung in der Gesundheitsbranche mit. Darüber hinaus verfügen Sie über umfassende Kenntnisse des nationalen und der europäischen Gesundheitssysteme, der Gesetzgebungsverfahren, der Zulassungs- und Bewertungsprozesse von Arzneimitteln und der Compliance- und FSA-Regeln. Sie sind eine kontakt- und kommunikationsfreudige Persönlichkeit, die über Organisationsgeschick und Konfliktfähigkeit verfügt. Desweiteren zeichnet Sie aus:
Ausgeprägte analytische Fähigkeit sowie Fähigkeit strategisch zu denken und zu handeln und komplizierte Zusammenhänge präzise, zielgruppenorientiert und strukturiert darzustellen
Fähigkeit politische Standpunkte zu hinterfragen, rechtliche Schwachstellen aufzudecken und konstruktive Lösungsansätze zu bieten
Exzellente Deutschkenntnisse, sicheres Englisch in Wort und Schrift

Wer wir sind
Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

über Internet

Kontakt:

Roche Pharma AG
Emil-Barell-Str. 1
79639 Grenzach-Wyhlen

Rückfragen:

Frau Angie Seigel

Telefon:

+49 7624 142781

Chiffre:

10000-1160757527-S 

Weitere Stellenangebote von: Roche Pharma AG

(Letzte Bearbeitung: 10.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.