Helfer/Helferin für Reinigung

  • Kurzbeschreibung Reinigungskraft
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 25524 Itzehoe
  • Verdienst 10,30€
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeit nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung

WIR SUCHEN SIE
Wenn Sie gerne reinigen und Spaß an der Arbeit haben dann sind Sie bei uns richtig.
Ob Privat oder Gewerblich wir arbeiten Gewissenhaft und Eigenverantwortlich.
Sie sind Ehrlich, Pünktlich, Flexibel, Zuverlässig und können sich in jeder Situation anpassen, dann zögern sie nicht einfach anzurufen.
Unsere Arbeitszeiten richten sich nach dem Auftragsvolumen der Kunden. Kernarbeitszeit von 7.30 - ca. 15.00 Uhr.
FÜHRERSCHEIN ERFORDERLICH
Arbeitseinsatz Ort Itzehoe im Umkreis bis 20 km
Ich freue mich auf ihre Bewerbung per Telefon 04892-1567 AB

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Privathaushalt (sehr gut)
  • Bodenbeläge reinigen (sehr gut)
  • Sanitärräume reinigen (sehr gut)
  • Reinigen (sehr gut)
  • Glasreinigung (sehr gut)
  • Gebäudeinnen-/Unterhaltsreinigung (sehr gut)
  • Küchenreinigung (sehr gut)
  • Bügeln (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Bei Übernahme Vorlage eines aktuellen Führungszeugnisses

Kontakt:

Haushalts-und Reinigungsservice
Aasbütteler Weg 2
25560 Warringholz

Rückfragen:

Frau Manuela Zils

Telefon:

+49 4892 1567

Mobiltelefon:

+49 170 8524025

E-Mail:

manuela-zils@t-online.de 

Chiffre:

10000-1160659797-S 

(Letzte Bearbeitung: 16.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.