Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann/Informations- und Telekommunikationssystem-Ka...

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter (w/m) im First-Level-Support
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 28307 Bremen
  • Verdienst Vergütung erfolgt nach Kenntnissen/Vereinbarung im Haustarif. Mindestlohn wird eingehalten.
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

HANSA-FLEX ist eines der international führenden Unternehmen auf dem Gebiet der hydraulischen Verbindungstechnik. Als Marktführer in Deutschland und mit rund 410 Niederlassungen weltweit haben wir hohe Qualitätsansprüche, die von unseren über 3.600 fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mitgetragen und erfüllt werden.

Für das Team unserer IT-Abteilung in der Konzernzentrale in Bremen suchen wir einen pfiffigen Kollegen als

Mitarbeiter (w/m) im First-Level-Support

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Entgegennahme, Analyse und Klassifizierung von IT-Störungen zuständig
Als erster Ansprechpartner (m/w) bearbeiten Sie technische und anwendungsspezifische Störungsmeldungen
Kompetent betreuen Sie die Anwender hinsichtlich ihrer Hard- und Software und beraten bei IT-Bestellungen
Auch die Dokumentation der Meldungen und der neuen Lösungen im Help-Desk liegt in Ihrer Verantwortung

Was erwarten wir von Ihnen?

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Systemkaufmann / Systemkauffrau, Fachinformatiker / Fachinformatikerin oder eine vergleichbare Ausbildung
Erste Berufserfahrung im IT-Support bzw. im User Help Desk ist von Vorteil
Gute Kenntnisse hinsichtlich der Microsoft Betriebssysteme und Clientapplikationen
Grundlegendes Verständnis von Netzwerktopologien und Serverdiensten
Sicher in der Anwendung von Standardapplikationen wie dem MS-Office-Paket
Gute Englisch- sowie fließende Deutschkenntnisse

Können wir Ihre Erwartungen erfüllen?

Sie haben die Möglichkeit, sich in Ruhe auf Ihre neue Herausforderung vorzubereiten – wir arbeiten Sie mit der nötigen Sorgfalt ein
Unser Betriebsklima stimmt – die Wertschätzung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ebenso wichtig wie ein kollegialer und persönlicher Umgang, den wir z.B. durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten fördern
Genau wie unsere Kunden sollen Sie bei uns in guten Händen sein – wir bieten Ihnen ein Firmenfitnessprogramm für Ihre Gesundheit und eine betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie Initiative zeigen und mit uns ambitionierte Ziele verwirklichen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt über unser Online-Bewerbungsformular.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Anwenderberatung, Anwender-Support (IT) (sehr gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
  • Internet-, Intranettechnik (sehr gut)
  • Systemsoftware (Entwicklung, Programmierung, Analyse) (sehr gut)
  • IT-Koordination (sehr gut)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (sehr gut)
  • Hardwareinstallation, Softwareinstallation (sehr gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)
  • Systembetreuung, Systemadministration, Systemverwaltung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

HANSA-FLEX AG
Zum Panrepel 44
28307 Bremen

Rückfragen:

Frau Laura Grewe

E-Mail:

bewerbung@hansa-flex.com 

Chiffre:

10000-1160632644-S 

Weitere Stellenangebote von: HANSA-FLEX AG

(Letzte Bearbeitung: 12.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.